Fanpost an (zurzeit sehr erfolgreichen) Schauspieler schicken - was kann man als Antwort erwarten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich frag mich gerade echt, wieso du ein Foto von dir reinlegen willst?! O.o Was soll der damit anfangen?

Ich denke eher, die Leute von denen du das gelesen hast, meinten, du sollst ein Foto beilegen, das den Star zeigt, aber das du halt im Brief mitschickst.

Das steigert die Chancen, ein Autogramm zu erhalten, denn oftmals ist es halt so (auch wenn man noch so sehr davon ausgeht, dass die Leute Kohle ohne Ende haben), dass es ja nicht bei einem Foto bleibt, sondern dass sie ja an Hunderte oder gar Tausende Fans Autogramme verschicken - und das sind eben auch Kosten ;-)

Daher Foto beilegen, Porto beilegen und du hast zumindest schon mal gute Chancen.

Wenn du eigenhändiges autogramm ( nicht die unterschrift gedruckt). Bekommst ist das schon überm durchschnitt

  1. mit dem foto kommt das wahrscheinlich sympathischer, wenn du darauf auch lächelst und so ;D
  2. also du darfst natürlich nach einem autogramm fragen! aber ob er dann eins beilegt weiß ich nicht xD weil ich meine, der hat ja keine zeit iwie briefe zu beantworten oder so o.O jemandem mit einem brief zu beleidigen ist irgendwie dumm XD aber natürlich kann man das und es ist ja nicht verboten. vielleicht kann er dich anzeigen oder so xD
  3. das bezweifle ich. wenn der star jeden tag iwie herumreist oder auf partys ist oder nen film aufnimmt und singt. dann eher nicht :D das mit dem autogramm glaube ich eher. vielleicht hat der schon 10000 oder so signiert und die liegen da :D
  4. lange :D

Mit dem Brief will ich ja keinen beleidigen!

0

Was möchtest Du wissen?