Fanbrief in die USA richtig beschriften?

2 Antworten

Deine Adresse wird in die linke Ecke geschrieben, die Adresse an die der Brief geht, wird in die Mitte geschrieben.

Die Anschrift selbst schaut dann so aus:

------------------------------------

Max Mustermann

Sunset Avenue 4, Apt. 10

Beverly Hills, CA  90210

USA

------------------------------------

Oder siehe Anhang (Bild).

Good Luck.


 - (Sprache, USA, Ausland)

Hast du den passende Briefmarken? Ich bezweifel, dass eine deutsche Briefmarke dort alzeptiert wird.

Das ist kein Problem. Ich habe sowohl deutsche Briefmarken als auch Briefmarken für den Versand nach bzw. von Übersee und zur Not liegt hier auch noch ein internationaler Antwortschein parat.

Wie gesagt, mir geht es hauptsächlich darum, in welcher Sprache ich jetzt die beiden Umschläge beschriften muss, sprich ob ich jetzt bei meiner Absenderadresse vorne "Germany" oder "Deutschland"  und bei der Empfängeradresse "Vereinigte Staaten von Amerika" oder "United States of America" draufschreiben soll. Es muss ja nicht nur unsere Poststelle etwas damit anfangen können, sondern auch die Zusteller im Zielland. Und beim Rückumschlag würde sich dann dieselbe Frage stellen. Ich hatte überlegt, sicherheitshalber alles auf Englisch zu schreiben, weil das ja eigentlich jeder versteht, aber ich wollte lieber vorher nochmal hier nachfragen, ob das so überhaupt korrekt bzw. okay wäre.

0

Was möchtest Du wissen?