Familienversichert aber eigene Wohnung fürs Studium?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unser Sohn ist in der gleichen Situation wie du - und bei uns familienversichert. Er ist ja in der Ausbildung und noch nicht 25 Jahre.

susik90 31.05.2012, 12:23

ok danke, das beruhigt schonmal etwas :)

0

Die Krankenversicherung läuft unabhängig vom Wohnsitz, bis Du 23 bist und in einer Ausbildung. Kindergeld bekommen Deine Eltern ja auch noch (was sie vermutlich Dir geben).

Deine Freundin sollte dich nit verunsichern, wenn sie keine Ahnung hat, was sie da erzählt :) solche Mneschen sind mir immer die Liebsten.

Ich bin 21, hab meine eigene Wohnung als Hauptwohnsitz und bin Familienversichert. Alles Regelkonform und legal.

ist kein problem, ich wohne allein und bin über einen elternteil versichert :)

Wenn Sie damit nicht einverstanden sind werden sie sich schon melden.Bei meiner -Stieftochter ging es auch bis sie heiratete

Was möchtest Du wissen?