Familienvater depressiv und verliert bald seinen Ausbildungsplatz?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ob eine Trennung für Dich besser wäre, ist natürlich schwer zu beurteilen ohne Euch zu kennen. Die Situation klingt schwierig, ist ihm denn bewusst wie Du alles siehst? Redet darüber!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mit deinem Freund klar über deine Sorgen, Wünsche und Ängste gesprochen?

Hat er das Thema Depression schon mal mit seinem Arzt besprochen? Ein Facharzt für Psychiatrie kann einen Patienten sofort am Stück für ein halbes Jahr AU schreiben. Damit kann dein freund Abstand gewinnen und mit dem Arzt eine Therapie beginnen.

Warum trennen, weil dein Freund Probleme hat oder weil du mit ihm nicht deine Träume verwirklichen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?