familienstammbuch

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich denke, dass man darüber dann reden kann und gemeinsam entscheiden. kann...denn schliesslich sind wir erwachsen......aber am besten ist wenn derjenige das Stammbuch behält , der auch die Kinder hat, denn meistens wird es auf den Ämtern wegen den Kindern gebraucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Derjenige der auch das sorgeredcht für die Kinnder hat. Wenn es kreine Kinder gibt gibt es auch keinen zweck für ein Stammbuch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einer amtlich beglaubigten Kopie von dem Ding? Dann hat jeder was in der Hand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?