Familienkasse reagiert nicht auf Einspruchsverfahren!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

oh ja die familienkasse, hatte mit den auch schon ärger welches sich auch hingezogen hat

an deiner stelle würde ich zur familienkasse gehen und darauf bestehen mit jemand zu sprechen, darauf bestehen das du an dem tag in dem gespräch eine lösung bekommt , schriftlich! und dich nicht abwimmeln lassen, am telefon geht das immer ganz einfach

im schlimmsten falle kannst du dich kostenlos beim sozialgericht beraten lassen

das problem ist, die famileinkasse saarbrücken ist dafür zuständig und ich wohne in hessen....momentan ist es mir durch arbeit und kind, zudem ohne auto nicht möglich einfach mal dorthinzufahren......das ist so ärgerlich alles

0
@Dekamp

oh okay, das ist natürlich schlecht :(

dann versuch es doch mal beim sozialgericht, ob die eine lösung haben?

0

Was möchtest Du wissen?