Familien fotoshooting, Aktfoto?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey kein ding wenn du n Kopftuch trägst dann gehört es zu dir und dann muss es hält auch aufs Foto ist doch nicht schlimm :)

Und du wirst ja nicht gezwungen ein aktshooting zu machen wenn du das willst und dein glaube das zulässt dann mach es sonst nicht

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat mit dem Glauben nichts zu tun.

Wichtig ist dass du das gerne machen möchtest und dazu den richtigen Fotografen hast. 


Folgende Punkte sind zu beachten:
Kennst du den Fotografen gut?
Schau seine Fotos an,... gefällt dir sein Stil?
Möchtest du auch solche Fotos von dir?
Kannst du im vertrauen?
Erkläre ihm genau wo deine Grenzen sind, Akt kann sehr vielschichtig sein.
Macht einen Vertrag, schriftlich zu Bild-Veröffentlichung-Rechten, Facebook und Co. und in welcher Form du Bildmaterial bekommst.

Wichtig: Auch wenn du ihn kennst und du ihm nahe stehst, mach trotzdem ein Modelvertrag. Die Menschen ändern sich im laufe der Zeit.

Dann wünsch ich dir viel Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du und dein Partner beide auch Aktfotos machen möchtet, dann spricht nichts dagegen. Überlegt euch vorher, was du / ihr zeigen möchtest und was nicht. Schaut euch dazu einfach Aktfotos bei einem Fotografen an ...

bei den Fotos ist dein Partner immer dabei, d.h. auch als Muslima bist du nie mit dem Fotografen alleine im Raum!

Wenn du in deinem Umfeld Kritik erwartest (deine Familie), dann wirst du die Fotos vermutlich nur in einer Mappe aufbewahren oder max. im Schlafzimmer aufhängen können. Diskutiere das mit deinem Freund vorab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cippoa
17.01.2016, 16:21

meinem Freund ist das ja alles egal, ihm passt alles, er glaubt an nichts.

0

Was möchtest Du wissen?