Familien-Abo Spotify?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar geht das. Brauchst nur den Namen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

surrealistisch 23.02.2017, 23:09

Weißt du was, habe ich auch schon bei der  Suchleiste eingegeben aber da kam nichts raus .... obwohl bin mir sehr sicher, dass ich mich nicht vertippt habe. Meine Freunde selbst können mich auch nicht finden

0
surrealistisch 23.02.2017, 23:23
@misterbat

User ..... finde ich nicht  .... wo steht das denn ? Bin auf der App da finde ich nur "suchen

0
misterbat 23.02.2017, 23:25
@surrealistisch

Ach so :D Sorry. Du sollst genau da auch das eintragen. Bei der Suchleiste gibst du ein: spotify:User und ersetzt User mit dem Namen. 

0
surrealistisch 23.02.2017, 23:40
@misterbat

Ne, Fehlschlag. Fängt erst gar nicht an zu suchen, sobald ich spotify in die Suchleiste schreibe .... sollte ich doch oder ? Bin so dumm momentan

0
misterbat 23.02.2017, 23:43
@surrealistisch

Du sollst in der Suchleiste (da wo du sonst beispielsweise den Songnamen eintippst) folgendes schreiben: spotfiy:user

Nehmen wir mal an du willst eine Freundin hinzufügen, die du so nicht findest und sie nennt sich meinetwegen MM in Spotify.

Dann gibst du in der Suchleiste folgendes ein: Spotfiy:MM

0

Ja das sollte gehen. Ich bin gerade kurz davor mit meinen 3 größeren Brüdern ein Familienabo zu kaufen und ich denke es ist so:

Es ist nicht alles das selbe Konto sondern es gibt in meinem Fall 4 Konten die über das abo "verknüpft sind. Jedoch teilen sich nicht 4 verschiedene Leute einen Account. Villeicht konnte ich dir ja helfen:)

lg gabrielPanther

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

surrealistisch 23.02.2017, 23:12

Danke für deine Antwort

Das jeder ein eigenes Konto hat, weiß ich ja aber selbst wenn ich den Nutzernamen eingebe, kommt da nichts raus..... ;/

0

Was möchtest Du wissen?