Familie nervt wegen familie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viel Leid im Leben entsteht nur dadurch, weil viele meinen, sie müssten die Verwandten ganz toll lieb haben und mit ihnen gut auskommen.

Einfach schlicht nur deshalb, weil sie miteinander verwandt sind.

Tatsache ist : unter den Verwandten befinden sich prozentual ebenso viele Arschgesichter wie anderswo auch. Und genauso sollte man mit ihnen umgehen.

"Seit kurzem nervt meine Vewrwantschaft mich damit, dass wir heiraten und Kinder kriegen sollen. Heirat ist bei uns jedoch kein Thema, und Kinder wollen wir nicht erzwingen. "

Druck diese zwei Sätze in riesigen Buchstaben auf ein Plakat und kleb es an die Hauswand

Oder sag es Ihnen einfach ins Gesicht
Da ist DEIN Leben und wenn andere sich Zuviel rausnehmen müssen sie mit den Konsequenzen leben
Netter weise kannst du sie zuvor darauf hinweisen

Indem du das genau so sagt. Achte dabei mehr auf deinen Tonfall, als was du sagst. Sag einfach Kinder wollen wir zurzeit noch nicht und das Konstrukt der Ehe ist auch nicht so unseres.

Ihr müsst ihnen klar machen,dass das eure Sache ist und im Augenblick nicht in eure Planung passt.Klare Ansage und die Bitte euch mit diesem Thema nicht ständig zu nerven.

Das ist leider oft so....bei mir kam die Heirat als erstes...dann sollte das Kind kommen...es kam dann....das Kind braucht aber jetzt bald ein Geschwisterchen, das kam dann auch....es waren aber beides Jungs...jetzt braucht ihr noch ein kleines Mädchen dazu...mein drittes Kind wurde ein Mädchen! Jetzt haben wir endlich Ruhe😂😂😂😂
Höre nicht darauf, macht es so wie ihr es wollt ! Ich habe nachher die Ohren bei Familien feiern auf Durchzug gestellt.
Lg

Ich würde normal mit deiner familie reden und ihn erklären das du es nicht willst und warum es nicht geht.

Was hast du für eine Familie..
Sag Ihnen, dass du Zeit brauchst..

Was möchtest Du wissen?