Familie gegen Beziehung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ich versteh dich voll und ganz doch du wusstest ganz genau das du die gleiche Religion heiraten musst ich verstehe dich aber ganz ehrlich du musst wissen was gut für dich kann doch sein das er nicht immer bei dir bleibt und du wegen ihm kein Kontakt zu deine Familie hast ich würde an deiner stelle gut überlegen

Du meine Güte... Okay, mich interessiert gerade weniger dein Alter auf Papier, denn ich lese heraus, dass du wohl kaum noch 12 sein wirst. (Und wenn doch, bist du weit entwickelt. xDDD)

Als erstes möchte ich dir sagen: Wenn du diesen Jungen liebst und auch dein Kopf dir sagt, dass er ein anständiger Kerl ist und dich und dein Leben nicht ruinieren wird (z.b. weil er Schulden häuft, weil er Geld versäuft oder weil er der Schläger schlechtweg ist etc. pp.), dann lass dich nicht von ihm fernhalten.

Es ist immer schade, mitzubekommen, wenn die Familie einem eine Beziehung verbietet! Es ist normal, wenn sie einem von beziehungen abrät oder wenn die Familie vielleicht einfach nicht mit dem Partner deiner Wahl sympatisiert. Aber die Familie sollte dir die Freiheit lassen und immer für dich da sein, statt dir Maschendraht in den Weg zu stellen.

Leider habe ich keine persönlichen Erfahrungen gesammelt und ich kenne auch deine Familie nicht, sodass ich nicht weiss, wie weit sie gehen würden, um dich vom Zusammensein mit diesem Jungen abzubringen... Sollte es dir zu extrem vorkommen, dann versuch, von deiner Fam Abstand zu gewinnen und zwar so, dass du auch SICHER bist - es gab bereits genug Morde, Anschläge, sonstige Fälle, weil die Familie meinte, die Ehre wäre zertreten... auch in den Familien, in denen die betroffenen Kinder das nie gedacht hätten.

Also zusammengefasst:

  1. Du tust das richtige, wenn du dir sicher bist, dass ER der richtige ist, wen du mit ihm zusammenbleibst. Gib ihn nicht auf.

  2. Pass auf dich auf und wisse, wann es Zeit ist, sich zurückzuziehen und Hilfe zu holen. (gibt ja genug Anlaufstellen)

  3. Ich bin schwer gegen Nationalismus =___=' Das Thema ist wirklich nicht lustig...

greani11 03.01.2012, 16:48

12 jaherige ist anstendig he he warte hat noch keine schule wie wolte spate geld verdienen die jungs sind erst vergehben also du soltest erst ihm fragen was fuer frau fuier ihm ist schon ok.ich bin keine rasist aber kulturen passen nicht zusammen und spate werdest du nur als spielzeug fuer ihm .

0
NoRiskNoFunxD 11.07.2012, 23:55
@greani11

Sie ist doch schon 18, und in ihrem Text waren auch keine gravierenden Rechtschreibfehler, wie kommt ihr drauf das sie 12 sei?
greani11, also nach deinem Schreibstil würde ich eher dich als 12 Jährigen einstufen (mal davon abgesehen das ich das meiste davon sowieso nicht verstehe O.o)

Ich wünsch dir viel Glück Pandu...

0

Hmm... also ich hatte mal sowas Ähnliches:) Habe schon seit über 3 Jahren einen Freund... zuerst mochten meine Eltern diesen nicht, waren immer dagegen, dass ich mich mit den treffe etc. aber ich habe es am Anfang heimlich gemacht... bis sie es halt rausbekommen haben und eingesehen haben, dass ich es so oder so mache... dann haben sie den mal öfters zu Hause eingeladen und gemerkt, dass er super nett ist... vielleicht sollte er sich einfach mal richtig deinenn Eltern vorstellen und dann mal weiter sehen:)

Dazu fällt mir die schöne Geschichte meiner Tante ein:

Sie (Russin), Er (Turkmene)

Die beiden haben sich verliebt, ihre Eltern waren gegen ihn, seine gegen sie. Die beiden haben aber zusammengehalten, egal was die Eltern sagten, sie haben es geheimgehalten und dann haben sie heimlich geheiratet und es dann den Eltern erzählt, denn ab da mussten sie es akzeptieren. Eigentlich musst du deine Freiheiten haben, versuch mit deinen Eltern ernsthaft zu reden, versuche es dadurch, dass du sagst du willst deinen Freund deinen Eltern vorstellen, sie sollen überzeugt sein, dass er gut für dich ist. Wenn du meinst , dass das nichts bringt, dann glaubt bitte beide an eure Liebe, ihr schafft das schon irgendwie. Versuch deinen Eltern klarzumachen, dass es wirklich Liebe zwischen euch ist, Liebe kann man eben nicht verhindern! Und nichts sollte das aufhalten. Man kann dir nicht vorschreiben, wen du lieben sollst und wen nicht.

Genaro 03.01.2012, 04:08

Ganz genau! >0< Liebe kann man nicht 'kontrollieren' und man sollte es auch nie versuchen!

0
greani11 03.01.2012, 16:38

ich koenne viele und immer nach der heirat das madchen weint manchmal ruffen mich an und immer sagen --warum hast du daS FOHIER NICHT GESAGT --- SORRY ABER DAS IST KEINE LEBE UND IN DER ZAIT NACH != JAHREN WECHSELS SICH MEINEUNG BEI UNGS SIE DENKEN GLEICHE WIE SEINE ELTERN UND IMMER KOMMT PROBLEME UEBERLEGT WENN DU GELD VOM FAMILIE BRAUCHST WAS DANN DENKST DU DAS WERDE FUNKTIONIERT NEIN NIE : DAS WAS

0
greani11 03.01.2012, 16:44

das sind 2 verschiedene kulturen also harte arabische und russische free also klapt das nie russian und polen leute haben gleiche kultur aber paast das nie mit turkische .weil manner sind auch streng einfesuchtig daswegen fruhe oder spate kommt probleme und nie jemand solte denken und etwas sagen wenn noch nicht erwachsen ist und geld verdint selbst.wenn du selbe auf beinen stehen kannst ohne eltern mach weiter wenn nicht vergis das alles.schau mal wieviele frauen aus einverucht war schon vom turkische manner goetetet in deutschland und das war sogar turkische frauen denk nach.

0

Wenn ihr euch liebt und glücklich miteinander seid, halte an ihm fest.

Deine Eltern mögen ihn jetzt vielleicht nicht, aber bleib standhaft. Irgendwann werden sie ihn akzeptieren, denn du bist ihre Tochter und sie lieben dich. Dein Glück liegt ihnen am Herzen. Daher werden sie früher oder später einsehen müssen, dass dieser Junge zu dir gehört und dir die Entscheidung über alle Schritte und Erfahrungen zusteht, die du als freier Mensch mit ihm und eventuell folgenden Partnern machen willst.

Sollten sie das nicht tun, erinnere sie daran, dass deine eigenen Anischten genauso wertvoll sind wie ihre, und sei konsequent, wenn sie auf ihrem fragwürdigen Standpunkt verharren und es dir nicht erlauben, dein Leben so zu leben, wie ein Mädchen wie du es verdient hat. Auch du kannst deinen Eltern Grenzen aufzeigen, das ist dein gutes Recht bei diesem Thema.

Es ist echt traurig,dass deine Eltern eine Beziehung mit ihm verbieten. Wenn du ihn wirklich liebst,dann solltest du mit deinen Eltern erneut reden. Frag' doch deine Eltern mal, was wäre wenn die Mutter von deinem Vater z.B. gesagt hätte " die (also seine Ehefrau bzw, deine Mutter) heiratest du nicht usw." was hätte dein Vater getan ..? Beschreib deine Gefühlslage. Außerdem ist es doch völlig egal, ob er aus der gleichen Nation stammt oder nicht.
Wie alt bist du eig. ? Vllt. solltest du mit der Heirat wirklich warten. In der schweren Zeit würde ich dann Abstand halten ,also du von deiner Familie .. und mit Freunden eine Lösung finden.

Also ich hab im Thema liebe noch keine Erfahrung gesammelt(bin erst 10) aber ich weiß, dass die Angst nur ein Gedanke ist. Du solltest nicht aufgeben und dich von deiner Angst schlagen lassen.

Wenn deine familie schon so drauf ist nach dem motto Nur ein freund von der eigenen nation ist es schon gelaufen...

Die einstellung ist einfach nur dämlich und dass solltest du ihnen vielleicht sagen denn wenn du jemanden liebst dann sollte es nicht von der nation abhängig sein -.-

erst wie jung bist du und was hast du fuer ausbildung

Was möchtest Du wissen?