Fame- Verstärker erfahrungen .... gut oder schlecht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi NutzerDerNutzer,

ich hab von Fame den Megatone T-64 RS Stack Red , für das wenige Geld ist das Teil meiner Meinung nach Spitzenklasse. Auch wenn meine Bandkollegen immer der Meinung sind billig ist gleich schlecht, bin ich mit dem Teil voll und ganz zufrieden. Ich benuitze Ihn für Hardrock und das ohne irgendein Treter dazwischen zu schalten. Und obwohl der Kleine nur 4 x 8 Speaker drinne hat, ist der Klang und die Lautstärke mehr als ausreichend. Es ist vielleicht kein Orange, oder Mesa Boogie, aber für das Geld hörst du als Fan bei kleinen "lauten" Konzerten da sowieso keinen Unterschied.

Ich halte die Fame-Produkte für Preis-Leistungshits.

Gruß Testi

19

hey ^^

das ist genau der ap der mir auch im gendanken lag ^^ ... danke für deine antwort ... das kling tdoch gut ^^ ich denke auch dass ich nicht viel falsch mit amchen kann ^^

0
18
@NutzerDerNutzer

Danke für die Auszeichnung.

Grundsätzlich würde ich den anderen Jungs zustimmen, in Punkto anspielen. Aber meistens ist das selbst beim anspielen nochmal was anderes als wenn du ihn im Proberaum und/oder auf der Bühne stehen hast.

Das Problem ist immer, je nachdem welche Treter du benutzt und was für eine Gitarre du spielst, das der Sound grundsätzlich etwas variert.

D.h. das anspielen dient erstmal nur dem Check ob dir das Teil vom Grundsound her gefällt. Ändern wird sich das später sowieso nochmal, nachdem du mit Gitarre und Tretern so lange rumgespielt hast das dir der SOund aus m Amp gefällt. Und da du meistens beim snapielen nicht deine komplette Ausrüstung mit im Laden hast. (Ist ja auch gar nicht möglich) Halte ich den Online-Testkauf für gar nicht so verkehrt.

Das Teil kommt zu dir, du schliesst alles an, testest es und wenn es nicht gefällt, schickst es halt wieder zurück.

Ist ja heutzutage kein Problem mehr.

Habs mit meinem Fame genauso gemacht. Nur das ich mit dem Teil zufrieden war und es gleich behalten hab.

Das Problem ist ja auch das oftmals das entsprechende Equipment gar nicht im Laden vorhanden ist. Und dann extra 300 Kilometer fahren um das Ding anzutesten, hakte ich bei kostenloser Rücksendung für etwas unnötig. (Aber das ist nur meine Meinung, vielleicht bin ich da auch einfach ein bisschen faul)

Von daher, lass dich nicht ärgern. Von den Oldshool-Jungs ;)

0

Also ich setze ja lieber auf Roland, hab mir den Roland micro cube geholt weil ich nen verstärker gesucht habe den ich auf festivals usw mitnehmen kann, und muss sagen ich war positiev überrascht, der kann locker mit meinem marshal mithalten o0

40

der kann locker mit meinem marshal mithalten o0

Mit 'nem Plexi nicht, mit den Combos aus den unteren Preisklassen schon, da solltest du etwas genauer werden.

0
19
@MEGACHELTERRAR

ich hab mich aber wegen der features =preis einteilung leider schon für fame entschieden

0
40
@NutzerDerNutzer

Achja, am besten nichts anderes in der Preisklasse ausprobieren. Das könnte dich ja von deiner festgesetzten Meinung wegbringen und das wäre für dich dann unangenehm.

Sich ohne etwas angespielt zu haben (!) schon so festzulegen ist einfach nur dumm - tut mir leid, aber es ist so.

0
19
@MEGACHELTERRAR

nunja vllt verstehst du aber auch einfach nicht gnaz was ich suche ... ich will KEINEN verstärker der mir jetzt das häftigste dafür rausholt oder was auch immer ich brauch einen einigermaßen vernünftigen amp zum üben und um im pr einfach zu spielen nichts bühnen taugliches

0

Ich mit fame Produkten druch weg positive Erfahrungen gesammelt (allerdings waren dies Bass Verstärker)

19

gut ^^ .,... ja sie sehen auch garnicht so schäbig aus ... und auch vom hörensagen hab ich je was mitgekriegt ... ^^ das die nicht schlecht sein sollen ^^ ...

0
40
@NutzerDerNutzer

ja sie sehen auch garnicht so schäbig aus

Die Optik macht überhaupt nichts am Klang, daher ist das erstmal scheiß egal. Du kannst 'nen Class5 in pink haben und der hat immer noch Balls!

0

Verstärker und Box für Auftritte und Gigs gesucht?

Hallo Community. Ich suche einen Verstärker für meine E Gitarre.Ich spiele im Genre Metal (Death Metal), und meine Gitarre ist auf B gestimmt.Ich habe mich erkundigt und weiß, dass es Röhren-, Modeling-, Transistor-und Hybrid- Verstärker gibt, doch kenne da keinen Unterschied.Zur Box: eine 2x 12 Box wäre gut, doch eine 4x 12 noch besser. Ich hätte an max. 500€ gedacht. Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Gitarrenverstärker für anfänger - worauf achten?

Ich will mir demnächst eine E-Gitarre zulegen, und dementsprechend brauch ich natürlich auch einen Verstärker. Als Anfänger hab ich jedoch keine Ahnung, worauf ich genau achten soll^^ Was genau muss so ein Verstärker können, wo sind die Unterschiede zwischen Röhre, Transistor und Modeling Amp in Bezug auf den Klang und was darf ein verünftiger Anfänger-Verstärker kosten? Wieviel Watt sollte so ein Ding haben, wenn man ihn nur zum üben benutzt? Welche Effekte braucht man als Anfänger unbedingt und was ist eher Spielerei für Fortgeschrittene? Mir persönlich wäre eher wichtig, dass das Ding nen vernünftigen Sound hat und einfach zu bedienen ist, als dass er 1000 Effekte hat, die ich als Anfänger eh kaum benutze^^

Vielleicht kann mir irgendjemand ja auch konkret einen guten Anfänger-Verstärker empfehlen. Das einzige was er auf jeden Fall können sollte ist, dass man ihn auch über Kopfhörer betreiben kann, da ich oft abends übe. Ich würde mit dem Ding gerne Rock und Metal-Sachen spielen (falls das einen Unterschied macht^^), aber auch mal andere Sachen, also am besten einen "Allrounder". Vielen Dank schon einmal für alle Antworten ;)

...zur Frage

Ist das soundpack 10 vun fame gut?

Ich möchte mir meine erste PA Analge akaufen zum kleinen Preis mit sub und wollte fragen ob die von fame gut ist also das set?

...zur Frage

Guter Amp für Slayer, Metallica Slipknot?

Ich suche einen Amp für ca 300€. Ich spiele Rock und Metal am meisten Slipknot. Der Amp sollte verschiedene Channel haben.

...zur Frage

Gitarren-Amp kaputt?

Seit gestern ist bei meinem Verstärker so ein seltsames Rückkopplungs-Piepen wenn ich den Verstärker einfach nur an habe und grade nichts spiele (es ist keine normale Rückkopplung sondern ein Piepen, das sofort einsetzt wenn der Ton auch nur mal ein paar Sekunden klingt). Liegt das vielleicht an den Röhren, da mein Vorbesitzer meinte, er habe sie seit gut 13 Jahren noch nie ausgetauscht, oder könnte da irgendwas anderes kaputt sein?

...zur Frage

E-Gitarre: Verstärker für Metal

Hallo,

ich suche einen geeigneten Verstärker für Metal (größtenteils Metallica).

Es kann meinetwegen jede Firma sein. Am Ende möchte ich nur nicht mehr als 660€ ausgeben (für Boxen und Amp, Kabel sind mir egal).

Ich hab zwar im Internet geschaut, jedoch habe ich nix gefunden, was mich wirklich umhaut.

Bitte gebt noch ein Link zu Thomann.de und wie euer Erfahrungsbericht zu diesem AMP/Combo ist.

Was aber auch sehr wichtig ist, dass ich mit diesem Amp auch aufnehmen kann, also muss er mindestens ein Line-Out haben, dass ich ihn an mein Interface anschließen kann.

Mit freundlichen Grüßen

RobbyL

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?