1 Antwort

Hallo, kann nicht ausmachen wie groß die wirklich sind aber vielleicht sind das Lebensmittelmotten. Nisten sich gerne in der Nähe von Lebensmitteln ein. Wenn man z.B. was offen stehen hat..Mehl, Zucker, Nudeln etc...Du kannst dann was beim Rossmann oder DM besorgen gegen Lebensmittelmotten. So ne Art Klebeband in Rechteckform. Das hilft ganz gut und schnell!! Man ist überrascht woher die plötzlich alle kommen und wie viele. Da ist wohl so ein Stoff drin, der die Männchen anzieht. Da die Männchen absterben, können die Weibchen nicht mehr befruchtet werden und Eier legen und damit ist das Problem erstmal vom Tisch. Versuchs mal. Viel Erfolg!

falter123 28.08.2012, 00:07

Die Wohnung stand jetzt aber 2 Monate leer ohne Lebensmittel. Die Dinger sind Ca. 2,5cm groß

0

Was möchtest Du wissen?