Falte über Nase?

2 Antworten

Bewertung dieser Antwort: Ø 4,0

WAS SIND KONZENTRATIONSFALTEN?

Im Endeffekt handelt es sich bei den Zornesfalten um senkrechte Falten, welche vorwiegend zwischen den Augenbrauen der betroffenen Person entstehen. Vorwiegend treten diese Falten paarweise auf; das bedeutet, dass es immer zwei parallel verlaufende Falten gibt, welche im Endeffekt die Konzentrationsfalten bilden. Oftmals verlaufen die Falten asymmetrisch und verlaufen auch gerne oberhalb der Nasenwurzel. Nur in wenigen Fällen tritt nur eine Konzentrationsfalte auf. Diese verläuft senkrecht und ist charakteristisch dafür, dass sie eine besonders tiefe Ausprägung hat. Die Haut wird - auf Grund der Tatsache, dass die Augenbraune zusammengezogen werden - vertikal gestülpt. Diese Bewegung findet etwa beim konzentrierten Zuhören, aber auch etwa bei einer Blendung durch die Sonne oder grelles Licht statt. Ebenfalls kann sich die Konzentrationsfalte bilden, wenn der Patient unter einer Sehschwäche leidet. Auch hier tritt die Konzentrationsfalte auf, weil die Augen - durch die Anstrengung beim Lesen - stark zusammengekniffen werden. Interessant ist, dass man gar nicht zornig sein muss, damit die Konzentrationsfalte, die auch immer wieder gerne als Zornesfalte beschrieben wird, entsteht. Der Name leitet sich deshalb ab, weil diese Falte eben das Gesicht zornig bzw. abweisend erscheinen lässt. Charakteristisch ist aber nicht nur die Bildung der Konzentrationsfalte zwischen den Augenbrauen, sondern vorwiegend auch die Tiefe der Falte. Im Endeffekt liegt es am Mm. currugator supercilli, einer Muskulatur, die vorwiegend für das Zusammenziehen der Augen verantwortlich ist. Vor allem im Alter macht sich diese Muskelpartie bemerkbar. Während in jungen Jahren die Haut noch genügend Elastizität aufweist und das Unterhautgewebe der betroffenen Region noch voluminös ist, verschwinden die Falten nach der Aktivität der Muskelgruppe wieder. Jedoch ist es kein Geheimnis, dass vorwiegend im Alter die Hautqualität schlechter wird. Somit bilden mimische Bewegungen und oft durchgeführte mimische Gesten Falten, die leider mit der Zeit nicht mehr verschwinden. Vor allem, weil diese Region sehr häufig beansprucht wird, ist die Konzentrationsfalte relativ tief. Sie wird auch tagtäglich trainiert - und das mitunter für mehrere Stunden. Aber nicht nur das "Training" ist entscheidend; selbstverständlich spielen auch der Lebensstil sowie auch die genetische Prädisposition eine wesentliche Rolle bei der Entstehung der Konzentrationsfalten. Vor allem der Lebensstil ist entscheidend, wie schnell eine derartige Falte entsteht und wie ausgeprägt ihre Tiefe bzw. Intensität ist. Wie jede Faltenbildungen werden vor allem direkte Sonnenbäder bzw. Nikotin wie Alkohol, wenig Schlaf und Stress als äußerst begünstigend angesehen, damit die Falten entstehen und auch eine stattliche Tiefe erlangen. 

Quelle: https://www.falten.org/konzentrationsfalten.html

Bewertung dieser Antwort: Ø 4,0

Meine Augen sind sehr lichtempfindlich, weshalb ich bei Sonnenschein sehr oft meine Augenbrauen zusammenziehe.
Ansonsten, bin ich sehr sensibel und ein eher melancholischer Charakter.
Gegenüber Freunden und Fremden zeige ich jedoch meistens ein lächeln und spiele den Clown.
Hilft dir das?

Mein Gesicht und meine Haare sind hässlich :(

Hey Leute ich hab echt ein Problem: Mein Gesicht ist so hässlich... und meine Haare auch. Ich habe ein rundes großes Gesicht, eine relativ große Nase und von der Seite sieht mein Gesicht aus wie ein Fisch. Meine Augenfarbe (braun) und meine Wimpern, die dicht und lang sind, sind zwar eigentlich schön, nur haben meine Augenlider so komische Falten, die nur verschwinden, wenn ich meine Augenbrauen hochziehe. Meine Lippen sind auch okay. Aber trotzdem... das runde Gesicht, die Falten am Augenlid und die Nase sind so hässlich :'( Und meine Haare sind richtig sch***e. Dünn, kraftlos, ohne Volumen, platt . Warum mussten ich alle diese hässlichen Sachen bekommen? Was kann ich dagegen tun???

PS: Ich bin 14 und bitte kommt jetzt nicht mit "du bist in der Pubertät, das geht vorbei, der Charakter ist wichtiger als das Äußere ,..." Ich weiß das alles, aber in dem Moment, wenn man sich hässlich fühlt, will man schnelle Hilfe. :)

...zur Frage

Unterschied von Foto zu Spiegel?

Hallo,

ich fotografiere mich manchmal selbst. Und dann fällt mir auf dass man bei mir Falten auf der Stirn und unter den Augen manchmal extrem sieht und manchmal weniger extrem. Es kommt also auf den Lichteinfall ein. Jetzt habe ich aber mal andere Menschen beobachtet im realen Leben, und dort ist nie so ein plötzlicher Wechsel, dass auf einmal keine Falte mehr da ist, nur weil er sich in einer anderen Richtung zur Sonne stellt. Bei Bildern sehe ich dies aber extrem bei mir.

Ist es so dass eine Kamera den Übergang einer Falte extremer wahrnimmt, weil sie nicht so viele Farben hat? D.h dass Falten schneller und deutlicher erkennbar sind? Ich kann mir nämlich nicht vorstellen dass die andren Leute mich so wechselhaft wahrnehmen, denn wenn ich Leute anschaue sehe ich immer, ziemlich, die gleiche Person mit gleichem Aussehen, auch wenn ich auf bestimmte Merkmale achte, die bei mir auffallen, wenn ein Lichtwechsel oder Ähnliches stattfindet wie z.B bei Muttermal, Falte, etc. Und meine andere Frage wäre ob man dann die Falten auf Fotos stärker sieht als im echten Leben?

Vielen Dank im Voraus :)

mfg dreamer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?