Faltbares/druckbares Gehäuse (Karton/Papier) für Raspberry PI 3 Model B?

2 Antworten

Hab mal ein bisschen im Internet gesucht, und das hier gefunden. Ist das das, das du suchst? http://sixes.net/rdcHQ/rdchq-extra-credit-raspi-b/

Hier nochmal eine Version ohne Das Logo und die Schrift, und in PDF Format. http://sixes.net/rdcHQ/mosh/raspberry.pi.b.plus.pdf

0
@Benedikt19

Das sieht gut aus! Ich werde es mal ausprobieren ob es passt. Besten Dank!

Bei beiden Links komme ich übrigens auf dieselbe pdf-Datei mit Schrift und ohne Logo
EDIT: beim Klick auf das Bild mit Logo bekomme ich die pdf. Mit rechtsklick -> "Grafik speichern..." bekomme ich die Version mit Raspberrylogo

0

Wenn ich helfen kann freut mich das natürlich. Ich werde das Papiergehäuse selbst auch ausprobieren, einfach weil ich die Idee geil finde. Würde mich freuen, wenn ich einen Stern bekommen würde, das hat den Vorteil, dass andre User (und davon gibt es genug) die die gleiche Frage haben schneller zu einer Lösung finden. Viel Spaß beim basteln.

0
@Benedikt19

Leider passt die Hülle nicht für meine Raspberry 3 Model B. Hat es denn bei dir geklappt?

Eventuell muss ich dann eben doch wenn ich mal Zeit habe die Vorlage nutzen und selbst anpassen. Danke auf jeden Fall aber für den Link.

0

Einer der Kommentare schreibt auch, dass man das Das ganze in 112% statt 100% ausdrucken soll. Ausprobiert habe ich es selber (noch) nicht. Falls es auch nach vergrößert ausdrucken nicht passt, und du es anpassen wirst könntest du ja deine Version online stellen und einen Link dazu hier in die Kommentare posten.

0

Raspberry Pi 2 oder Netbook als Server

Hallo,

ich würde mir gerne einen kleinen Server einrichten. Hauptsächlich zu Test- bzw. Lernzwecken, da in diesem Bereich doch ein klares Wissensdefizit vorliegt. :D

Produktiv sollte später auf jeden Fall 24/7 folgendes laufen:

  • Mail Server
  • Web Server (HTML und CSS)
  • Cloud Lösung (OwnCloud, Seafile etc.)

Nun habe ich hier ein altes Netbook Asus "eee PC R11CX":

Prozessor: Intel Atom N2600 (1,6 GHz) Zwei Kern

Arbeitsspeicher: 1 GB DDR3-RAM

Stromverbrauch. ~ 12 Watt

Das Teil ist Lüfterlos und da die Festplatte kaputt ist, müsste da Ersatz her. Eventuell dann eine CF-Card bzw. SDD.

Meine Frage nun, sollte ich das Netbook verkaufen und mir davon ein Raspberry Pi 2 holen oder lieber dem "alten" Gerät einen neuen Zweck zuführen :) ?

...zur Frage

Passen die Gehäuse für die "alten" Raspberry Pi auch auf das neue Modell?

Heute kam mit der Post unser neuer Raspberry Pi 3. Jetzt wollen wir uns ein bisschen Zubehör anschaffen und haben uns gefragt ob man Zubehör wie Netzteil, Kühler und vor allem das Gehäuse von den Modellen 1 und 2 verwenden kann.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Raspberry Pi 3 fällt immer aus (rote LED an, grüne LED aus)?

Hallo, ich hab mittlerweile mein drittes Raspberry Pi3 kaufen müssen. Hab es weder übertaktet noch sonstwas. Nun ist mir zwei Mal schon passiert, dass der Raspberry Pi 3 nach Neustart einfach nicht mehr hochfährt. Rote LED bleibt an, aber Grüne aus. Ich hab zunächst vermutet, dass es an der SD Karte liegen könnte, aber wenn ich die in ein anderes Raspberry einsetze, fährt dieser normal hoch. Hab zudem das Case auf ein offenes geändert (Temperatur liegt durchschnittlich bei 40 Grad). Bin mittlerweile ganz schön verzweifelt, weil das ohne erkennbaren Grund ausfällt. Weiß jemand Rat? Bin für jede Hilfe dankbar.

PS: Von außen ist nichts zu sehen, was auf einen Defekt schließen lässt.

...zur Frage

Muss ich mich entladen, bevor ich mein Raspberry Pi 3 ohne Gehäuse berühre?

Mir ist es bekannt, dass man Computerteile, wie z.B. RAM Platten, nur amfassen sollte wenn man sich entlädt an Steckdosen oder unlackierten Heizungen oder so. Das Raspberry Pi ist ja im Prinzip auch nackt, also ohne Hülle. Sollte ich mich vor dem Anfassen entladen?

...zur Frage

Was für Projekte mit Raspberry Pi

Hallo Leute, ich suche nach nem coolen projekt für meinen raspberry. Ich hab schon n paa Internetseiten durchsucht aber nichts wirklich interessantes gefunden. Ich sche nach einem Projekt was mir das tägliche leben erleichtert oder einfach mal total ausgefallen ist. Es sollte aber nichts sein was man einmal benutzt und danach nie wieder.

Momentan habe ich auf meinem PI einen einen Air-Print server laufen und XBMC ausserdem läuft darauf FHEM.

Ich habe ein Raspberry Pi B.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?