Falsches Weihnachtsgeschenk, was sagen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

sei ehrlich und rede mit ihm, normalerweise gibt es ein 14-tägiges Umtauschrecht und bis Weihnachten ist noch länger hin...am besten, du fällst ihm erst mal um den Hals und sagst ihm, wie sehr du dich freust, dass er dir so ein tolles Geschenk macht..Ocarina spiel ich leider nicht, deshalb kann ich dir den G-Sopran nicht schmackhaft machen...das kannst du nur selbst, vielleicht gehst du mal in ein Musikgeschäft und probierst es aus

Ausprobieren wär natürlich ganz gut, leider sind Okarinas wohl eher etwas spezielles was unsere Musikgeschäfte hier leider nicht führen :(

0

Behalt sie bloss die Stimmung ändert nichts, du hast sie zwar warscheinlich schon aber bei dem Spielen an sich ist sie gleich wie eine in C, das gilt für jede Stimmung.

Ich habe (unter den Spielbaren Konzertokarinas) zwei in C Alt, eine in G Tenor , eine in D Alt und warscheinlich die gleiche wie von dir angesprochene Doppel Sopran in G ( Die von Focalink/Stein mit Strohbrand?), und die Lieder Spielen sich alle gleich, du kannst im gleichen Stück sogar zwischen Stimungen wechseln und es hört sich immer noch super an.

Vielleicht bin ich auch nur so hysterisch am Schreiben zu einer Frage die eigentlich abgeschlossen ist weil sich genau diese Okarina zu meinem Liebling entwickelt hat weil sie einfach nur singt :)

Ich würde es ihm sagen, dass du die Mail bekommen hast und dass es leider die falsche ist. Finde das nicht so schlimm! Schmlimmer finde ich es, an Weihnachten große Freude und Überaschung vorzuspielen um einen Tag später zu verkünden, dass es die falsche ist! So hat er noch die Chance die richtige zu besorgen, oder etwas ganz anderes!

Schau noch mal in die bestellung wegen der Rückgabe.. es ist blöd, aber wenn er die Mail an dich schickt, kannst du ja quasi nix dafür...

Ich würde es ihm sagen.. es bringt euch ja beiden nichts wenn du sie dann nciht verwendest... außerdem is jetzt die Überraschung eh kaputt (schade aber vielleicht in dem Fall gut )

Wie gesagt, sprich mit ihm drüber und mach ihm klar dass die Idee super ist nur das Detail falsch ..

Am besten sprichst Du mit ihm darüber und sagst ihm aber auch, daß DU Dich riesig freust. Weihnachten muß ja nicht die Überraschung das wichtigste sein...

Du kannst ihm ja sagen, dass du aus Versehen die Mail gelesen hast und jetzt weisst, was du kriegst. Und auch, dass du es total süss von ihm findest, dass er sich Gedanken darüber gemacht hat. Aber dass es leider nicht ganz das Richtige ist

Wahrscheinlich wäre es interessant und lehrreich für deinen Freund zu erfahren, dass es nach Bestellungen Bestätigungsmails gibt und dass er diesen Elfer quasi verschossen hat. Eine doppelokarina in der falschen Stimmung geht genauso wenig, wie Socken in der falschen Farbe. ;)

Ich würde kurz und ehrlich Bescheid sagen....man ist ja erwachsen

Wer etwas entdeckt,hat meistens danach gesucht. Nun haste den salat.Versuche ihn mal durch erzählen auf deinen Wunsch zu bringen.Beschreibe einfach was du dir wünschst und wie es beschaffen sein sollte. Und nicht immer so neugierig sein,:-))

haha, ich will gar nicht abstreiten das ich neugierig bin ;) aber so gemein bin ich dann doch nicht.... (hätte auch ehrlich gesagt noch gar nicht damit gerechnet das er schon etwas besorgt hat)... du schaust ja bestimmt auch in Bestellbestätigungen rein, erst recht dann wenn du der Meinung bist nichts bestellt zu haben ;)

1

Was möchtest Du wissen?