Falsches Mainboard Gekauft?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich wird 3000er RAM unterstützt

Woher ich das weiß:Beruf – Dozent f. Hardware&Softwareentwickl./Compu.-Reparaturdienst

Hier mal das:

Hompage MSI B450M Pro VDH Max.

1866/ 2133/ 2400/ 2667Mhz (by JEDEC)

For AMD Ryzen Gen3 (R5/R7/R9)

2667/2800/2933/3000/3066/3200/3466/3733/3866 by A-XMP OC mode

For AMD Other CPU

2667/2800/2933/3000/3066/3200/3466 by A-XMP OC mode

0
@WillEsWissen64

ich habe einen AMD Ryzen 5 2600 gekauft, wenn ich das richtig verstehe unterstützt das dann also 3000er RAM??

1
@ButterkeksLp1

Er unterstützt alles was der Controller hergibt. Also dann JA in deinem konkreten Fall und natürlich mehr.

0
@WillEsWissen64

Der Ryzen 2600 läuft auf DDR4-2933.

Alles was du mehr machst ist dann "OC", von diesem Profitiert der Ryzen 2600 sehr stark. ... Wenn also 3200MHz RAM verbaust und diesen dann auf 3466 betreibst ( was dein Mainboard kann ) dann ist dies sehr wohl merklich.

0

Habe das gleiche Mainboard mit ebenfalls 3000 mhz, diese laufen auch mit 3000 mhz auf dem Mainboard. Also alles gut keine Angst funktioniert ;).

ok vielen Dank, hatte schon sorge das das alles jetzt nicht Klappt :D

1

Sie laufen dann halt nicht mit der Max. möglichen Geschwindigkeit, schlimmstenfalls.

Woher ich das weiß:Beruf – Ingenieurstudium, Psychologie Ausbildung

ok vielen Dank, weiß nicht warum mir das Passiert ist. Ich kenne mich eigentlich gut aus und das ist auch definitiv nicht der 1. PC den ich baue

0

Du brauchst ja auch nicht stornieren, sondern nur dein Rückgaberecht in Anspruch nehmen.

Ja aber das ist halt extrem umständlich, dann das Board zurückzuschicken und dann auch noch Versand für das neue Board zahlen usw...

0

Was möchtest Du wissen?