Falsches Buchungsdatum bei Ryanair

2 Antworten

Das sagt Ryanair höchstselbst:

"Änderungen der Flugdaten und -zeiten müssen (bei Sitzplatzverfügbarkeit) bis spätestens 4 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit online (sofern Sie noch nicht online eingecheckt haben*) oder (während der Geschäftszeiten) über eine Ryanair-Buchungszentralevorgenommen werden. Bei Online-Buchungen gelten vergünstigte Tarife. Wenn die Änderung nicht für alle an der Buchung beteiligten Passagiere gelten oder ein Inlandsflug in einen internationalen Flug geändert werden soll, kontaktieren Sie bitte die Buchungszentrale vor Ort (während der Geschäftszeiten).

Flugänderungsgebühren gelten pro einfachem Flug und pro Person, Preise sind saisonal. Genaue Angaben finden Sie in unserer Gebührentabelle. Hinzu kommen Kosten in Höhe der Preisdifferenz zwischen dem ursprünglichen Flugpreis und dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis für die neue Buchung zum Zeitpunkt der Änderung. Beachten Sie, dass bei geringerem Gesamtpreis für den neuen Flug keine Rückerstattung der Differenz erfolgt."

Also mal in die Gebührentabelle schauen: 40, 50 oder 60 Euro pro Strecke kostet das Umbuchen. Storno ist nicht vorgesehen! Bei mir war es eigentlich immer so: wenn es Terminverschiebungen gab, war es billiger, den Flug verfallen zu lassen und neu zu buchen.

Aber das kannst du dir ja selbst ausrechnen, wie du billiger dabei bist. Wenn du tatsächlich ändern willst, geht das über den Reiter "Buchung bearbeiten" - oben rechts auf der Startseite.

Viel Glück wünscht Toskana-Kalle!

Ich habe mich heute mal nach Nummern von Ryanair umgeschaut (außerhalb der Hotline) Dort habe ich dann mit einem Englisch sprachigen Mann gesprochen und er hat mir den Flug gratis geändert. Mann muss dann nur die Preis Differenz zwischen den Flug ausgleichen.

0

Umbuchen? Stornieren ? Bei Ryanair anrufen und informieren gibt viele Möglichkeiten

Was möchtest Du wissen?