Falsches Blatt unterschrieben. War das ein großer Fehler?

5 Antworten

Wenn du mit deiner Unterschrift bestätigt hast, dass du diesen Diebstahl begangen hast und es keine Videoaufnahmen gibt, die dich entlasten könnten, wird dir das wohl leider kein Richter abnehmen...dann bist du noch vorbestraft...sieht schlecht aus für dich! :( Was ist denn mit deinem Kumpel, der dabei war?? Der kann doch bestätigen, was vorgefallen ist oder nicht?

ja. der ist von eingang bis zur kasse zeuge. aber nicht von der kasse zum büro. er musste ja nicht mitkommen.

0
@ElCrapone

obwohl...wenn ich geklaut hätte, wäre er ja mittäter und hätte mitkommen müssen...hmmm!

0
@ElCrapone

So siehts aus! Und er kann zumindest bestätigen, dass du nix hast mitgehen lassen!

0
@JeNoPe

jo, 2 gegen 2:) und diese pissunterschrift halt

0

Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass dieses Papier, dass du unterschrieben hast, nicht gültig ist? Oder weißt Du, warum der Detektiv Dich einfach für etwas beschuldigt, was Du nicht getan hast? 

Das finde ich ziemlich unprofessionell. Versuche, unter keinen Umständen irgendwelche kleinen Lügen zu erzählen um besser dazustehen! Das wird gegen Dich verwendet und wenn Du vor Gericht lügst, verschlimmert das alles nur.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Glück und das Du da ohne Probleme herauskommst... Liebe Grüße!

Das ist schon alles wahr, was da steht...mich würde aber mal interessieren ob die Supermärkte die Videobänder der Kameras, über ein halbes Jahr behalten. Dann währe ich raus. Aber die können die Aufnahmen ja auch einfach löschen.

0

Ich schreibe etwas was Du garantiert nicht lesen willst.

Selbst um erfolgreich kriminell zu sein braucht man ein Mindestmaß an Intelligenz. Offensichtlich bist Du weit davon entfernt, eine solche zu besitzen.

Deshalb mein Tipp - lass es einfach, irgendwelche Dinge zu tun, die man als vollwertiges Mitglied einer Gesellschaft einfach nicht tut.

Glaub mir, deine Probleme werden schlagartig weniger.

mal kurz 2 bier in einem großen supermarkt kaufen, obwohl man dort noch hausverbot hat finde ich jetzt nicht unbedingt kriminell. ist halt dumm gelaufen.

0

Diebstahl unterstellt was tun?

Hallo, ich habe am Montag bei meiner Chefin gesagt ich werde zum arzt gehen da ich massiv gemoppt werde dort, daraufhin reichte ich ein krankenschein ein. Heute habe ich den 2ten krankenschein mit meinen partner hingebracht und bekam von einer angestellten gesagt ich hätte ware im wert von 700 euro geklaut und man wolle es mir vom Lohn abziehen. 1. habe ich NIE etwas geklaut. 2. unterstellt die chefin jeden den sie rauswirft er oder sie habe geklaut ect. was soll ich tun? bis freitag müsste mein Lohn drauf sein, was ist wenn ich den nicht bekomme? dürfen die sowas? mir wurd sowas noch nie unterstellt und ich bin gerade echt ziemlich am boden zerstört weil mir sowas persönlich sehr weh tut.

...zur Frage

Ladendiebstahl erwischt. Vorher nicht erwischt.

Hallo.. ich habe vor einem Monat einen Ladendiebstahl begangen, der mir bis heute schlaflose Nächte bereitet. Ich wurde erwischt, meine Personalien wurden aufgenommen (kein Ausweis, da ich noch 15 war) und habe jetzt einen Brief von der Polizei zur Vernehmung bekommen, mit der Bitte einen Ausweis mitzubringen. Der Diebstahl vor dem "erwischten" Diebstahl wurde nicht erwischt.. Kann es sein, dass man mich über die Kameras erkennt, und dies auch zur Polizei schickt, um mich bei der Vernehmung auch damit zu konfrontieren? Und: Was wir bei so einer Vernehmung alles gefragt? Mit was für einer Strafe muss ich rechnen ;( Bitte um Antwort der 3 Fragen, danke im Voraus!!

...zur Frage

HILFE! Habe ich eine Straftat begangen, Was kommt auf mich zu?

Guten Tag Leute, Ich hatte für mein Auto (e36 Coupe) wochenlang nach einer Seitenwand gesucht. Habe dann schließlich eins auf Ebay für 100€ gefunden. Ich habe ihn angeschrieben und wir haben uns darauf geeinigt, dass ich am 20.Mai vorbeikomme um es abzuholen. Ich habe ihn extra nochmal am Telefon gefragt, ob das Teil makellos ist, da ich keine 800 km fahren wollte um dann wieder mit leeren Händen nach Hause fahren zu müssen. Er versicherte mir, dass das Teil bis auf kleine Rostbläschen am hinteren Kotflügel nix hat.

Termin vereinbart, Transporter gemietet und mich mit 2 weiteren Freunden am 20.Mai auf den weg nach Berlin gemacht. Ca. um 10 Uhr früh am selben Tag, habe ich ihn angerufen, um Bescheid zu geben dass ich nun unterwegs bin und so in 5-6 Stunden da bin. Er meinte: "alles kein Problem ich warte hier, bin sowieso den ganzen Tag da". Wir haben dann aufgelegt und ca. um 16 Uhr habe ich ihn angerufen und ihn erklärt, dass ich im Stau stand, mich deswegen etwas verspäte und ich aber definitiv in einer Stunde da sein werde. Er meinte wieder: "kein Ding, das Teil steht sowieso hier an meinem Zaun, habe es für dich vorbereitet, ich warte hier."

Alles schön und gut dachte ich mir. Sind dann da angekommen, der Typ war nicht vorzufinden. Wir waren vor seinem Teilelager am Tor und konnten das Teil schon sehen. Das Tor war nicht abgeschlossen man konnte also einfach das Tor aufschieben und reingehen.

Wir haben erstmal eine halbe Stunde gewartet, als er nicht kam, haben wir ihn nochmal ne halbe Stunde gesucht. Nebenbei versuchten wir ihn permanent telefonisch zu erreichen. Nebenan war ein Autohändler, der uns aber auch keine Auskunft geben konnte wo er ist. Er habe aber schon dicht gemacht, da er sich verabschiedet habe bevor er losgefahren ist. Ich war natürlich extrem wütend, da er einfach gegangen ist und wir eigentlich umsonst nach Berlin gefahren wären. Bin dann auf sein Gelände gegangen, habe mir das Teil angeguckt und noch diverse andere Fehler an dem Teil entdeckt. Da ich aber nicht mit leere Händen nach Hause fahren wollte, habe ich es in den Transporter verladen, bin zum Autohändler nebenan gegangen und habe ihn gesagt "der Typ ist anscheinend nicht da, ich nehme das Teil dennoch mit. ich gebe dir jetzt erstmal die hälfte vom Kaufpreis (50€), welches du ihm dann so früh wie möglich gibst, also am Montag (wir hatten Freitag), wenn er nicht einverstanden ist, soll er mich anrufen, wir verhandeln nochmal und überweise dann das restliche Geld auf sein Konto." Habe ihm die 50 € gegeben, wir sind nach Bremen gefahren, das Teil in der Werkstatt abgegeben, das teil wurde jetzt auch teilweise schon an mein auto angeschweißt, jetzt kriege ich gestern Post, dass er mich wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch angezeigt hat.

Hat er recht? in was für einer Art und Weise habe ich mich jetzt strafbar gemacht? was könnte jetzt auf mich zukommen? Bin 22 Jahre. Studiere Noch nie eine Straftat vorher begangen. bin also nicht vorbestraft.

...zur Frage

Hilfe, Jugendstrafen Anzeige Strafantrag Hausfriedensbruch Diebstahl Randalieren?

Hi Leute ich möchte ganz offen sein vor einem halben Jahr sind zwei freunde und ich in eine Leerstehende Einrichtung eingebrochen und haben dort die Feuerlöscher los gehen lassen drinnen und Draußen. dabei ging der feuerarlarm los die feuerwehr rückte an und fand heraus das es nur der Pulver vom Feuerlöscher war. Ich und die 2 Anderen sind geflohen. Heute stand die Polizei vor der Tür wir baten sie rein und redeten mit denen. Ich sagte das wir dort eingebrochen sind und das wir die feuerlöscher losgehen lassen haben. Der Polizist sagte das wenn wir alles zugeben wir vll gar keine Strafe kriegen. Nun was passiert jetzt ? es wird noch ein verhör geben und die Gemeinde hat einen Strafantrag erstellt ich bin 14 Jahre alt und bereit alles aus zusagen. Womit muss ich rechen Mindestens und am aller Schlimmsten.

...zur Frage

Ladendiebstahl,welche Folgen?

Hallo,

am Donnerstag habe ich einen Ladendiebstahl begangen in Höhe von 27,98€.

ich wurde vom ladendetektiv erwischt und der Laden hat einen Strafantrag gestellt.

bin 15 Jahre alt und habe das zum ersten Mal gemacht.

was denkt ihr?Bekomme ich einen Brief von der Polizei?Oder kann es sein das nichts passiert ?

...zur Frage

Wer stellt Anzeige wegen Hausfriedensbruch in Schule?

Mein Sohn hat eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch in der Schule bekommen. Er soll von einem Zeugen gesehen worden sein. Mein Sohn war aber Zuhause und dies können wir beweisen.

Nun interessiert mich.

Wer stellt die Anzeige bei der Polizei

Der Schulleiter ?

Die Polizei selber wenn diese angerufen werden ?

oder

der Zeuge der es gesehen haben will ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?