Falscher Rehe-Beschlag? :/

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Rehepferde gehören barhuf. Also, Pferde im allgemeinen sowieso, aber grade Rehepferde!

Wenn deine Stute lahm bzw. gar nicht mehr geht, scheint am Beschlag was falsch zu sein. Wäre nicht das erste Mal, dass ich höre, dass der Rehebeschlag erneut Rehe ausgelöst hat. Ich mache mir den Gedanken, weil du schriebst

Wie in der schlimmsten Rehe-Phase.....:(

Such dir einen guten Barhufbearbeiter, Huforthopäden, der sich mit Rehepferde auskennt, und lass den die Hufe machen.

Je mehr der Huf jetzt gepolstert wird, desto schlechter wird er sich regenerieren.

Der Huf muss angeregt werden, damit er schneller wieder gutes Horn produziert und sich der Hufbeinträger so gut wie möglich repariert. Vor allem braucht das Pferd grade jetzt die natürlichen Funktionen des Hufes, die bei Beschlag nicht gegeben sind.

Grüße

little0cookie 13.03.2012, 21:56

Nachtrag:

Unser Barhufbearbeiter sagt immer "Ohne Belastung wird der Huf nicht gesund."

Sprich, alle extra-polsternden Rehebeschläge, die den Huf jaaaa von allen Umwelteinflüssen fern halten, regen den Huf nicht dazu an, neues, gutes Horn zu produzieren und sich zu regenerieren. Diese Schonhaltung ist schädlich!

0

Wollte mal schnell berichten. Der Schmied war gestern nochmal da und hat bei der grünen Platte die Zehe frei geschnitten. Dann lief sie sofort besser und auf Gras läuft sie komplett normal. Auf Stein noch etwas vorsichtig, aber wird auch schon besser:)

little0cookie 13.03.2012, 21:58

Ganz im Ernst, schieß den Schmied in den Wind!

Spätestens, wenn das eigene Pferd Rehe hat, sollte man als Pferdebesitzer wach werden und anfangen, sich über Hufe zu erkundigen und erkennen, dass Hufeisen generell schlecht und Extra-Rehe-Beschläge total kontraproduktiv sind. Wenn die Erkenntnis dann noch nicht kommt, gut' Nacht!

0

Läuft das Tier nach einem Beschlag deutlich schlechter, holt man einen TA, der den Beschlag überprüft. Einzige Lösung.

Kann mich little0cookie nur anschließen.

Hier die HP von meiner Hufpflegerin

http://barhuf-pferde.de/

Bin sehr zufrieden, unter Interessantes und Links findest du Adressen von Kollegen in ganz Deutschland, vielleicht gibt es ja jemanden in deiner Nähe.

Alles Gute für dich und deine Stute ;-)

Was möchtest Du wissen?