Falscher Prozessor fürs Board?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Laut https://www.asus.com/Motherboards/P8P67/#specifications passen 2nd Generation Intel Core CPUs, also sollte der i7-2600K passen.

Die CPU hat an einer Ecke so einen kleinen Pfeil (s. Bild), um sie richtig positioniert einzusetzen. Auch der Sockel hat eine Markierung.

Vergiss die Wärmeleitpaste nicht. Hauchdünn, aber komplette Oberseite damit bestreichen. Oh, und noch wichtiger: Vergiss niemals, geerdet zu sein, wenn Du Komponenten anfässt, sonst: Viel Spaß mit Bluescreens ;-)

CPU - (Computer, Prozessor, Mainboard) Sockel 1155 - (Computer, Prozessor, Mainboard)

der i7 braucht den vorhandenen sockel 1155 also dürfte es da eig keine probleme geben, an der rückseite der cpu sind ein paar stellen frei von kontakte...ist jedenfalls bei amd so. schau mal ob die cpu korrekt eingelegt wurde

Eigentlich sollte das passen, vielleicht mal den Prozessor drehen, aber normal sollte der nur in eine Richtung reinpassen. Manchmal geht der Hebel etwas schwer runter, sollte man aber nicht mit gewalt machen.

Hmh,- vielleicht mal nach dem öffnen des Hebels die CPU Abdeckung hochklappen? :-)

Guck´st Du mal hier:

http://www.asus.com/Motherboards/P8P67_DELUXE/#support

Da gibt´s eine bebilderte Anleitung, was - wie - wo eingebaut wird.

Sockel 1155, LGA1155 oder auch H2 ist Jacke wie Hose,- also: Passt scho....

Ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) manchmal bekommt man anderes als es im ersten moment scheint... Prozessor ist zwar ein Intel Core i7, aber nicht der, der auf der Rechnung steht... ist ein *920 2,66 GHz und braucht Sockel 1366 ^^

Danke an alle und sorry...

18Wheeler 27.11.2013, 11:30

Dann kann´s net passen,- Klaro! Bleibt nur zu hoffen, das der Bekannte noch eine passende CPU hat und Du am Mainboard Sockel nichts beschädigt hast....

0

Lass dir hier nix erzählen, das bord hat Sockel 1155 und der Prozessor Sockel 1150. Das passt nicht. Du kriegst auch keinen Starkstromstecker in eine normale Steckdoe ! mach den Prozessor nicht kaputt durch diese sinnlosen Versuche

LoBBy78 27.11.2013, 10:41

Der Prozessor passt tatsächlich nicht, er ist für das Board zu Groß. Er liegt auf der Plastikumrandung des Boards auf, drum kann ich auch die Halterung nicht schließen.

0
Die Sockets eignen sich leider nicht! 

Das Board hat einen Sockel 1155.

Die CPU jedoch FCLGA1150.

Scheint anscheinend doch Unterstützung zu bieten! Sorry.

subsonic76 27.11.2013, 10:08

das ist leider falsch. Der Core i5-2600K (Sandy Bridge) hat Sockel 1155. Erst die Haswell-CPUs haben Sockel 1150.

0

Schau mal hier die "Anleitung" an^^

Sollte das selbe Board und derselbe Prozessor sein^^

peace^^

Was möchtest Du wissen?