Falscher Pass (Pferd)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht jeder Tierarzt liegt richtig mit seinen Farbbezeichnungen und wenn es den vorherigen Besitzern auch nie wichtig war, lief Dein neues Pferdchen vor dem Gesetz als Fuchs durch die Gegend. 

Glückwunsch zum neuen Pferd! 

Das mit dem Namen ist so eine Sache - wenn er ähnlich ist, dann hat da mal irgendwann jemand einen Fehler gemacht. Ich würde an Deiner Stelle die FN kontaktieren und die Fehler korrigieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von horzrider
12.09.2016, 11:15

Okay, vielen Dank :)

0

Die Farbe kann sich auch durchaus im Laufe der Jahre ein bisschen verändern. Mein Pferd ist im Sommer Braun und im Winter Braunfalbe (also auch mit Aalstrich + Zebrastreifen), eingetragen ist er als Rappe. Ich denke wenn die Abzeichen stimmen, kannst du relativ sicher sein, die verändern sich in der Regel ja nicht. Auf größeren Höfen passiert es auch schon mal schnell, dass Namen auf einmal anders sind, ist ein bisschen wie bei stiller Post, die wenigstens Reitschüler oder Einsteller haben ja den Pass in der Hand. Ich denke solange du nicht züchten oder in den hohen Turniersport willst, sollte da erstmal nichts anbrennen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von skjonii
12.09.2016, 11:41

Weißt du denn in etwa was für eine Rasse es ist?

0

Was möchtest Du wissen?