Falscher Ausweis bei einer Party

2 Antworten

Eine ziemlich schlechte Idee. Es ist eine Straftat. Strafbar machen sich sowohl Verleiher als auch Entleiher des Ausweises http://dejure.org/gesetze/StGB/281.html

LEUTE VERDAMMT ICH BIN DER VERANSTALTER, WELCHE FOLGEN HAT DAS FÜR MICH??

0
@stiftersmom

Natürlich gar keine. Wenn Du nicht erkennen KONNTEST, daß der Ausweis nicht zu der Person gehört, dann bist Du raus.

0

Du und der, der dir den Ausweis geliehen hat, machen sich strafbar und ihr werdet haften

:D ich bin schon 18 und der Veranstalter, darum gehts mir, ob mir da was droht

0

Ausweis wurde eingesammelt

Hallo :-)ich bin 16 und vor zwei wochen wurde mein Ausweis von der Security auf einer Party eingesammelt weil sie dachten ich wär das nicht auf dem Ausweis. Sie meinten die bringen die eingesammelten Ausweise zur Polizei.Ich bin daraufhin zur Polizei gefahren die auch nicht wussten welche Security auf der Party war und wo die Ausweise denn jetzt sind.Normalerweise werden die nach ein paar tagen zugeschickt aber der Ausweis ist immernoch nicht angekommen.. Die Nummer des Veranstalters findet man auch nirgendwoJetzt meine FrageJemand ne idee wie man den Ausweis denn jetzt wiederkriegt?Und eigentlich ist das doch Eigentum, ist das dann nicht sowas wie klauen?

...zur Frage

Ich habe RIESEN ANGST! :((((

Hallo lieber com.

Ich habe einen riesen fehler gemacht, ich habe mir Sony vegas pro 11 Gecrackt mit so einen keygen oder so.. bzw mit einem patch und dann musste ich paar serien nummern eingeben, aufjedenfall habe ich so ein schlechtes gewissen bekommen, das ich es gleich wieder gelöscht habe, aber ich habe nun riesen angst

wann bin ich sicher das ich NICHT erwischt wurde ? was wären die strafen weil es sind 500 euro crack, MÜSSEN meine eltern dafür haften ? ich bin 15 ich würde es gerne selbst abzahlen bzw absitzen .. wann würde ich bemerken das man mich erwischt hat ?

...zur Frage

Personalausweis von Freund nehmen für Disko?

Hallo,
es geht hier um reine Theorie...Sowas würde ich natürlich nie machen.
Wenn Person A (U18) ist und auf eine Party ohne Muttizettel möchte und sich dafür den Personalausweis von Person B (Ü18) nimmt....klar dies ist strafbar und nicht gerade ein Kavalierdelikt.
Trotzdem stellen sich mir die Fragen:
Kann Person A wenn sie dazu bereit ist, die komplette Schuld auf sich nehmen falls etwas raus kommt ?

Inwiefern kann der Türsteher den Betrug bemerken oder BEWEISEN wenn beide Personen sich ähnlich sehen und ein altes Bild auf dem Perso verwendet ist ?

Was genau erwartet Person A an Strafen wenn diese die komplette Schuld auf sich nimmt und was könnte trotz der Schuldübernahme noch auf andere Personen zukommen ( Eltern,Person B)

...zur Frage

Ermittlungsverfahren wurde eingestellt und sitze ich nun auf meine kosten?

Halli hallo

vor ca 1,5 Jahren habe ich eine Schul party in einer Disko organisiert. 2 Mädels haben an der Garderobe gearbeitet und nun nach 1,5 jahren bekam ich ein Brief von der Staatsanwaltschaft das ich angeblich einer von den beiden an der Garderobe einen verlorenen Ausweis gegeben hätte. Die jenige wurde mit dem ausweis bei einer Kontrolle erwischt. Das mädechen auf dem verlorenen Ausweis ist 18 Jahre und die von der Garderobe war zu dem Zeitpunkt 16-17 Jahre alt.. . Nun hab ich ein Anwalt eingeschaltet der 500 euro haben möchte. 2 Wochen später sandt er mir ein schreiben das das Ermittlungsverfahren eingestellt worden ist. Werde ich nun auf meine Kosten sitzen bleiben oder kann ich diese bei den eltern der jenigen geltend machen?

vielen dank schon mal

...zur Frage

Meint ich würde mit meiner AOK Karte und meiner Geburtsurkunde auf eine Party kommen?

Ausweis

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?