Falscher Arbeitsvertrag

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das geht ja überhaupt nicht. Hier werden die Sozialversicherungen und das Finanzamt betrogen,da es sich eindeutig um Schwarzarbeit auf dem Rücken des Arbeitnehmers handelt.Keine Krankenversicherung,keine Rentenversicherung,kein Urlaubsgeld?,keine ordentliche Lohnfortzahlung,kein Krankengeld. Umgehend das Finanzamt und die Krankenkasse informieren.Und mit dem Arbeitgeber Tacheles reden.

Rienchen05 23.03.2012, 14:03

Er ist vorhin zu seinem Chef gefahren...mal schauen wie er sich entscheidet...der Chef!Nachzahlen...oder einen Mitarbeiter weniger +Anzeige...

0

Also er ist als Minijobber beschäftigt und arbeitet voll? Das ist Schwarzarbeit und Betrug. Da würde ich mit dem Chef drüber reden und wenn gar nix geht, unbedingt melden, bevor er selber mit dran ist.

Rienchen05 23.03.2012, 11:36

ok...danke,dann werden wir ihm jetzt die Pistole auf die Brust setzen...(nur wörtlich)...sowas kann nicht sein,das ein Familienvater der normal arbeiten will,so gearscht wird.Danke für eure Hilfe...

0

Wenn Du den Minijob ansprichst, ist das ja auch richtig! Für die anderen 150 Stunden wird er sein Geld wohl schwarz ausbezahlt bekommen, damit keine Abzüge für beide Seiten aufkommen.

Rienchen05 23.03.2012, 11:31

richtig,aber so geht das ja nicht!Er hat mehrfach nach einem neuen Arbeitsvertrag gebettelt.....Mein Partner mag seinen Job,aber nicht auf diese Art und weise

0
miborn 23.03.2012, 13:30
@Rienchen05

Anders wie ich es beschrieben habe, kann ich es mir nicht erklären! Wer arbeitet 200 Sdt und bekommt für 50 Std. nur die Entlohnung!

0

Das schreit Förmlich nach Arbeitsamt.. Arbeitsvertrag und alles was ihr habt mit zum Arbeitsamt nehmen. Die Prüfen das dann normal ist ja ihre Pflcht und dann könnt ihr übers Arbeitsgericht dagegen klagen. Weil er muss Gesetzlich Versichert SEIN

Minijob oder Richtige Arbeit?

Rienchen05 23.03.2012, 11:30

Mit denen haben wir gerade telefoniert....die prüfen nur ob mein Partner ne Sperre bekommen würde,wenn er kündigt!

0

Nur über die Knappschaft

Läuft das dann offiziell als Minijob?

Was möchtest Du wissen?