Falschen Namen angeben z.b Interview im fernsehen oder man kommt in die Zeitung darf man das eigentlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist zumindest nicht unbedingt verboten!

Nur wenn du dir durch die Falschangabe des Namens betrügerische Vorteile verschaffen möchtest oder dich gegenüber Polizei/Behörden etc. falsch benennst wird es gesetzlich relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange Du mit der Falschangabe des Namens keine Straftat begehst oder deckst, kannst Du Dich nennen wie Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst doch sagen das du nicht mit den namen genannt werden willst?

dann machen die dies oder lassen es sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?