Falsche Wort in der Bewerbung, schlimm?

11 Antworten

Deshalb sollte man sich solche Unterlagen auch nochmals durchlesen, bevor sie abgeschickt werden.. Du kannst nur hoffen, dass das niemand bemerkt, aber einen guten Eindruck hinterlässt das nicht wirklich..

Ich würde es auf jeden Fall ändern, so ein fehler kann manche Chefs schon dazu bringen, dass sie dich nicht nehmen, allerdings kommt es auch darauf an, als was man sich bewirbt, so wie es klingt scheinst Du Dich in einem Büro zu bewerben und dann darf man solche Fehler einfach nicht machen, denn gerade sowas sollte ja Dir perfekt gelingen. Als kleine Anmerkung mir wurde schon paar mal gesagt, dass wenn man gerne Kontakt zu anderen Menschen hat, es oft ausgelegt wird, wie man ist mehr mit schwatzen oder flirten beschäftigt, wie mit abreiten. Ich habe das früher so ähnlich geschrieben, aber nun lasse ich den Satz ganz weg.

Es hängt von der Firma ab. Es kann sein, dass sie das überlesen, wenn du Glück hast. Aber wunder dich nicht wenn du Absagen bekommst.

Die Fehler im Text kann man NICHT überlesen, wenn man des Lesens mächtig ist. ;)

0

ist das schlimm, wenn man in einer bewerbung ein wort falsch geschrieben hat?

mein bruder hat sich um einen ausbildungsplatz beworben und aus versehen bewerbunk statt bewerbung geschrieben. meint ihr, dass die firma das schlimm findet?

...zur Frage

ist es schlimm wenn man 1 Wort in der Bewerbung falsch geschrieben hat?

Hey Leute ,

hab in meiner Bewerbung ein Wort falsch geschrieben hab sie aber schon abgegeben ist das so schlimm ?

danke schonmal im vorraus !

Lg Scootertuner999

...zur Frage

wie kann ich in der Bewerbung sagen das ich gerne im Team arbeite?

Heii ich schreibe gerade eine Bewerbung aber ich habe jeine ahnung wie ich ausdrücken kann das ich gerne im Team arbeite..die Zusammenarbeit im Team fällt mir leicht klingt so doof und normal -.- Habt ihr eine Idee wie man das schreiben könnte ? Wäre mega dankbar Glg Bambij

...zur Frage

habt ihr verbesserungsvorschläge bei meiner bewerbung?

ich will mich für kaufmännischen assistent in fachrichtung informationsverarbeitung bewerben. ich habe mal eine bewerbung geschrieben. habt ihr vllt. verbesserungsvorschläge? mir fällt nichts ein wieso ich den beruf erlernen möchte, habt ihr vllt. beispiele? Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kaufmännischer Assistent Sehr geehrter Herr xxxxxxx, auf Ihrer Homepage habe ich entnommen, dass Sie jungen Erwachsenen die Möglichkeit zur Ausbildung geben. Daher bewerbe ich mich bei Ihnen um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmännischen Assistent für das Schuljahr 2016/17 an Ihrer Schule. Zurzeit besuche ich die Vorklasse der Fachoberschule in xxxxxxxx Dieser Beruf mit dem Schwerpunkt Software interessiert mich, da ich gerne meine Leidenschaft für Informatik zum Beruf machen möchte. Wie Sie aus meinen Lebenslauf entnehmen können habe ich eine Woche in der Sparkasse xxxxxx ein Praktikum absolviert, daher besitze ich gute Erfahrungen im Umgang mit Kunden. Auch der Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln fällt mir leicht, da ich in den Fächern Daten- und Textverarbeitung in den Programmen Word, Excel und PowerPoint umfassend unterrichtet wurde. Eine meiner besonderen Stärken liegt im Organisieren. Außerdem arbeite ich gerne im Team und bin in der Lage, auch bei großer Belastung die Ruhe zu bewahren. Auch gehört das Arbeiten am Computer zu meinen Interessen. Über eine positive Entscheidung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen und stehe gern zu einem persönlichen Gespräch zu Verfügung. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Habe ich irgendwelche Fehler in meiner Bewerbung?

Bewerbung:

Sehr geehrte/r (Ansprechpartner),

auf der Suche nach einem Praktikumsplatz zur Vorbereitung für mein angestrebtes Studium, an der Frankfurt University of Applied Sciences, im Bereich Maschinenbau bin ich auf Ihr Unternehmen gestoßen und habe mich entschieden mich bei Ihnen zu bewerben. Zurzeit besuche ich den 13. Jahrgang der Oberstufe der Gemeinschaftsschule xxx in xxx, welchen ich voraussichtlich 2017 mit der Allgemeinen Hochschulreife verlassen werde.

Durch ein Praktikum in Ihrem Unternehmen sehe ich die Möglichkeit mir für mein Studium vorausgesetztes Grundwissen anzueignen und mich produktiv in ein zukunftsorientiertes Unternehmen einzubringen.

Die Funktionsweise und Entwicklung von komplexen Maschinen und Technologien hat mich schon in jungen Jahren begeistert und somit denke ich, dass Maschinenbau der richtige Studiengang für mich ist, und ich bin sicher, dass mir ein Praktikum in Ihrem Unternehmen meine Entscheidung bekräftigen wird.

Gerne möchte ich Ihr Team durch meine Mitarbeit unterstützen und Einblicke in Ihr Unternehmen bekommen.

Über eine positive Rückmeldung von Ihnen und eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

Ist das schlimm, dass meine Unterschrift etwas schief ist?

Ich schreibe gerade eine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz zur Bürokauffrau und leider werden meine Unterschriften immer etwas schief. Also nicht total schief und krumm, aber halt so leicht schräg. Nicht so gerade, wie mit dem PC geschrieben..und ich finde es optisch dann nicht so schön. Macht das was aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?