Falsche Wort in der Bewerbung, schlimm?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich würde es auf jeden Fall ändern, so ein fehler kann manche Chefs schon dazu bringen, dass sie dich nicht nehmen, allerdings kommt es auch darauf an, als was man sich bewirbt, so wie es klingt scheinst Du Dich in einem Büro zu bewerben und dann darf man solche Fehler einfach nicht machen, denn gerade sowas sollte ja Dir perfekt gelingen. Als kleine Anmerkung mir wurde schon paar mal gesagt, dass wenn man gerne Kontakt zu anderen Menschen hat, es oft ausgelegt wird, wie man ist mehr mit schwatzen oder flirten beschäftigt, wie mit abreiten. Ich habe das früher so ähnlich geschrieben, aber nun lasse ich den Satz ganz weg.

Hallo:-) Hast du das genauso geschrieben wie es da steht?? Ein paar Kleinigkeiten sind mir da noch aufgefallen. Substantive ( z.B. Kommunikationsmittel, Kontakt, Menschen) werden groß geschrieben. Und es heißt: Ich habe gern Kontakt zu anderen Menschen.

Find ich nicht so optimal die Bewerbung. Sorry.

tesori 10.10.2012, 11:02

heey :) ja ich weiß das hab ich auch alles in der bewerbung groß geschrieben. hab hier schnell getippt deswegen :) aber danke

0
tesori 10.10.2012, 11:02

heey :) ja ich weiß das hab ich auch alles in der bewerbung groß geschrieben. hab hier schnell getippt deswegen :) aber danke

0
ThomBer 10.10.2012, 20:57

groß- und kleinschreibung.................. Wenn das mal alles wäre. LOL

0

Deshalb sollte man sich solche Unterlagen auch nochmals durchlesen, bevor sie abgeschickt werden.. Du kannst nur hoffen, dass das niemand bemerkt, aber einen guten Eindruck hinterlässt das nicht wirklich..

Als was hast du dich beworben?

Es wird auf jeden Fall negativ bewertet, da dies zeigt, dass du nicht besonders gründlich warst und dir die Bewerbung nicht noch mehrere Male durchgelesen hast.

Oft wird daraus geschlussfolgert, dass dir dies nicht wichtig genug ist.

Wenn dein Zeugnis sonst top ist und deine Bewerbung dennoch ansprechend kannst du aber Glück haben und zu einem Test eingeladen werden.

Viel Erfolg.

Es hängt von der Firma ab. Es kann sein, dass sie das überlesen, wenn du Glück hast. Aber wunder dich nicht wenn du Absagen bekommst.

ThomBer 15.10.2012, 09:07

Die Fehler im Text kann man NICHT überlesen, wenn man des Lesens mächtig ist. ;)

0

Ich denke das kommt vor allem auf die Stellen an, auf die du dich bewirbst. Wenn du ansonsten alle Bedingungen gut erfüllst, kann es möglich sein, dass dies nicht als dermaßen gravierend erachtet wird. Leider sind es aber auch oftmals Kleinigkeiten die den Ausschlag geben.

Kannst du das nicht mehr ändern? Ich würde die Bewerbung so nicht abschicken, habe selbst viele Bewerbungen kontrolliert und es kommt nicht gut an. Mach dir die Mühe und korrigier es, dann hast du auch ein ruhiges Gewissen :-)

Schieb schnell die verbesserte Version mit einer kurze Erklärung nach.

ps. übersieht jetzt meine schreib fehler hab schnell getippt

Bella2o1o 10.10.2012, 11:41

Auch beim schnellen Tippen sollten dir keine so gravierenden Fehler unterlaufen. Das ist ja schlimmer als bei Grundschulkindern.

0
tesori 19.06.2015, 18:09
@Bella2o1o

Lol Ja genau - liegt zwar Jahre zurück aber eins muss ich dazu sagen - das war ja wirklich unmenschlich von mir! Schreibfehler durch das schnelle tippen und das noch in einer Community 😱 aber hey 😁 inzwischen ist es nicht mehr mit ein Grundschulkind zu vergleichen 😅 Fehlerfrei getippt! 😎

PS. Mach dich mal locker 😜

0

ich glaube nicht schreibe ihnen einfach das du die bei einem Wort verschrieben hast

Was möchtest Du wissen?