Falsche Ware erhalten (Zu spät bemerkt?!)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sehe das anders als die anderen Antworter. Hier liegt ja ein Sachmangel vor. Mit dem 14-tägigen Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen hat das nichts zu tun.

Es wäre nur die Frage, inwiefern es dir - sozusagen als Smartphone-"Laie" - zumutbar gewesen wäre, die Richtigkeit des nicht augenscheinlich erkennbaren Unterschiedes zu erkennen, wenn sich die Geräte ansonsten gleichen "wie ein Ei dem anderen".

Zu erkennen ist es daran, das der Prozessor der in meinem erhaltenen Handy verbaut ist 1,7 ghz dualcore hat und mein gewünschter bzw. bestellter und bezahlter Prozessor 1,5 ghz dualcore... Das bedeutet ich musste etwaigen Foren die taktung der jeweiligen Prozessoren entnehmen, dies überprüfen und konnte mir dann nicht einmal sicher sein das es stimmt (etwaige Foren)

Äußerlich und auch von der sonstigen Ausstattung gleichen sich die Modelle exakt!

0
@JUstLEtITROck

Schwierige Sachlage.

Ich denke mal, dass es sich der Händler zu leicht macht. So nach dem Motto "Zu spät gemerkt? Tja, selber schuld.".

Aber man sollte ja auch den Angaben der Beschreibung vertrauen können. Steht auf der Rechnung nicht die Modell-Nummer?

0
@bitmap

Eben... Es sah auch auf den 2. und 3. Blick genau so aus... Als es dann um Updates ging, sah ich alt aus... :D

Das dämliche dabei ist, das sich der Support total dämlich stellt und auf meine Anspielungen bezüglich meines Rechtes keine Antwort gibt, wobei deutlich zu merken ist das sie es verstehen... -.-

Danke dir das du dir so viel Mühe gegeben hast :)

0
@JUstLEtITROck

Hast du die Verpackung noch? Mal drauf geschaut, ob da die genaue Modellnummer steht und welche da steht?

Ich mache bei Amazon-Bestellungen immer screenshots vom Bildschirm. Ob es wirklich im Ernstfall hilft, weiß ich nicht. Hab - zum Glück - bis jetzt immer das bekommen, was ich bestellt hab. auf Holz klopf


Danke dir das du dir so viel Mühe gegeben hast :)

Gerne doch. :)

0
@bitmap

Es steht eine Modellnummer für das C2, ansonsten lässt es sich an der Verpackung nicht ausmachen...

Hab - zum Glück - bis jetzt immer das bekommen, was ich bestellt hab. auf Holz klopf

Dann sollte mein beispiel vielleicht eine Lehre sein :P Also: Immer schön erst das ganze Gerät auseinander nehmen und auf Herz und Nieren prüfen bevor der Postbote wieder abfährt ... :D So was blödes :)

Rechtlich bist du sogar verpflichtet solche Dinge unmittelbar bei / vor Annahme eines Pakets zu überprüfen. Nur macht da kein Paketlieferant mit bei dem Zeitdruck den diese haben.

0
@JUstLEtITROck

Rechtlich bist du sogar verpflichtet solche Dinge unmittelbar bei / vor Annahme eines Pakets zu überprüfen.

QmS.

0
@bitmap

Danke euch :) Ich habe dank dir einfach mal Amazon eingeschaltet. Die haben die Sache überprüft und ich habe am Ende das komplette Geld + Versandkosten wieder bekommen!! :) Danke nochmal :)

0

dafür gibt es Fristen die angemssen sind um zu reklamieren, Umzurauschen oder Zurück zu senden. Du hast bestellt und die Ware angenommen. Wenn du nicht überprüfst ob du die Ware korrekt erhalten hast, (und das obwohl du doch vorher sehr viel Zeit investiert hast, die Geräte zu durchleuhten), dann kannst du das nun nicht mehr reklamieren, denn nach 3 Monaten ist das Gerät nicht mehr neu. Du hast meiner Meinung nach alle deine rechte aus dem Kaufvertrag verwirkt ausser du kannst beweisen, dass der Händler dich absichtlich betrogen hat.

Das heißt es ist kaum möglich die Differenz zu fordern, die ich zuviel bezahlt habe?

Naja wie soll man sowas beweisen? Reicht es, das auf der Rechnung nicht die genauen Angaben gemacht wurden? (C2 oder normal?)

0
@JUstLEtITROck

wie gesagt du musst ihm Betrug beweisen können, denn Fakt ist: Frist versäumt.

0

Sieht für dich leider wirklich schlecht aus. Rechtlich bist du sogar verpflichtet solche Dinge unmittelbar bei / vor Annahme eines Pakets zu überprüfen. Nur macht da kein Paketlieferant mit bei dem Zeitdruck den diese haben. Aus diesem Grund wurde es die Regel dass Bestellungen 14 Tage nach Erhalt geprüft und auch ohne Angabe von Gründen reklamiert oder zurück gesendet werden können. Dies wäre die Zeit gewesen, in der dieser Umstand hätte auffallen sollen.

Alles was darüber hinaus geht, kann eigentlich nur noch von einem Gericht entschieden werden.

Das heißt es ist kaum möglich die Differenz zu fordern, die ich zuviel bezahlt habe?

0

Sieht für dich leider wirklich schlecht aus. Rechtlich bist du sogar verpflichtet solche Dinge unmittelbar bei / vor Annahme eines Pakets zu überprüfen. Nur macht da kein Paketlieferant mit bei dem Zeitdruck den diese haben. Aus diesem Grund wurde es die Regel dass Bestellungen 14 Tage nach Erhalt geprüft und auch ohne Angabe von Gründen reklamiert oder zurück gesendet werden können. Dies wäre die Zeit gewesen, in der dieser Umstand hätte auffallen sollen.

Das ist kompletter Unsinn.

0

Muss man nüchtern sein (sowohl Alkohol als auch Drogen) um (ohne illegale Substanzen) Zutritt zum "Nature One"-Festivalgelände zu erhalten?

...zur Frage

Eigentümer verweigert Verkauf von Kleingarten und kassiert von mir (Pächter) jährlich Gebühren?

Hallo Ihr Lieben,

ich habe im Jahr 2011 einen Kleingarten für 600,-€ gekauft (mit Pachtvertrag etc.). Im Jahr 2014 wollte ich den Garten aufgrund Zeitmangel und Krankheit verkaufen.

Der Vereinsvorsitzende sagte mir im Jahr 2014 folgendes: "Wir finden für Sie einen Käufer und Sie selbst dürfen keine Käufer suchen."

Als den den Garten im Jahr 2011 gekauft habe gabs damals keine Abmachung zwischen den Verein und mir an wem ich das Garten verkaufen könnte. Andere Garteninhabern haben bereits mehrmals selbst einen Käufer gefunden und dann verkauft.

Es ist jetzt 2 Jahre her und der Verein hat mir kein einziges Käufer vorgeschlagen. Dazu musste ich weiterhin den Garten pflegen, Pflichtstunden leisten und gebühren bezahlen. Das ist sehr ärgerlich!

Ich habe daraufhin einen verkaufsschild ausgehändigt (April/2016) und gab mehrere interesannten. Nach 3 Tagen habe ich mich mit einen Käufer für 600€ geeinigt. Doch der Verein verweigerte es. Begründung "Sie können keine Küufer aussuchen"; oder "Es gibt hier keine Garten für Türken oder ältere Menschen" (Obwohl ich auch eine türk. Migrationshintergrund habe).

  1. Was Eure Meinung/Ratschläge dazu bitte?
  2. Was passiert bei eine Kündigung des Mitgliedschafts und Pachtvertrags? Muss ich weiterhin gebühren zahlen und ganz wichtig was passiert mit der Gartepreis von 600€. wie bekomme ich das Geld zurück?
  3. Sollte ich einen Anwalt einschalten wegen Betrug und Diskriminierung? Ich zahle jährlich sinnlose gebühren und leiste Pflichtstunden.

Satzung Auszug (Google: pachtvertrag kleingarten remscheid. 5. Link als pdf-Datei) > §10 4. Das Pachtverhältnis endet mit dem wirksam werden der Kündigung des Pachtvertrages Die Anwendung von § 545 BGB - stillschweigende Verlängerung des Pachtverhältnisses - ist ausgeschlossen. Bei Beendigung des Pachtverhältnisses fällt der Kleingarten an den Verpächter zurück. Der Pächter ist nicht berechtigt, gegen den Willen des Verpächters über den Kleingarten anderweitig zu verfügen. 5. Der Verpächter gestattet dem Pächter bis zum Abschluss eines neuen Pachtvertrages mit einem Pachtnachfolger Pflanzen, Laube und andere Einrichtungen im Kleingarten zu belassen, um einen Verkauf dieser Bestandteile an den Nachfolgepächter zu ermöglichen. In diesem Falle hat der Pächter bis zum Abschluss eines neuen Pachtvertrages alle sich aus dem gekündigten Pachtvertrag, der Bauordnung und der Kleingartenordnung sowie der Satzung ergebenden Pflichten so zu erfüllen, dass dem Verpächter und dem Verein finanzieller Schaden nicht entsteht Er muss sich bei Nichterfüllung eine kostenpflichtige Inanspruchnahme gefallen lassen. 6. Der abgebende Pächter ist verpflichtet, solange kein Nachfolger für die Parzelle gefunden und diese nicht beräumt ist, eine Nutzungsentschädigung, die sich mindestens analog zur Höhe des jährlichen Kleingartenpachtzinses und der öffentlichen Lasten für diese Parzelle zusammensetzt, zu zahlen** >

...zur Frage

Ebay Verkäufer markiert Rücksendung nicht als erhalten?

Hallo, ich habe etwas auf ebay bestellt, von meiner Widerrufsfrist gebraucht gemacht und den Artikel zurückgeschickt, da er nicht gepasst hat. Der Verkäufer hat davor der Rücksendung zugestimmt. Wenn alles glatt lief hat der Verkäufer die Ware vor mindestens 6 Tagen erhalten, jedoch markiert er auf ebay nicht, dass er die Ware erhalten hat und mein Geld hab ich natürlich noch nicht zurückbekommen. Hat hier jemand eine Ahnung was ich unternehmen könnte?

...zur Frage

Preisfehler bei Amazon - Verkäufer will ware nicht liefern!

Ich habe bei Amazon einen TV bei einem Händler bestellt. Der Händler will die Ware nicht liefern, da wie er sagt, es sich um einen Preisfehler handelt.

Habe ich jetzt ein recht auf die Ware?

...zur Frage

Handy bestellt bei Amazon bezahlt und nicht erhalten?

Hallo habe bei Amazon ein handy bestellt über einen Verkäufer, habe es bezahlt und kein Gerät erhalten das ganze ist jetzt 7 wochen her. Nach langem hin und her wurde das Geld erstattet soll ich trotzdem eine Anzeige machen oder erstellt Amazon die??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?