Falsche Startseite lässt sich nicht löschen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi Eulens,

gerade die Hersteller von Antivirensoftware gebärden sich manchmal schlimmer als Virenprogrammierer. Die Startseite wurde von dieser Software bestimmt in der Registry eingetragen. Hast du Erfahrung mit dem Registry-Editor unter Windows XP oder 7?

Dann könntest du dort über die Suchfunktion den fraglichen Eintrag aufspüren und killen. Aber lass es lieber, wenn du nicht genau weißt, was du tust. Eingriffe an der Registry können ins Auge gehen.

Auch das AVG-Programm könnte man über die direkte Bearbeitung der Registry wieder loswerden, wenn es denn - wie du schreibst - in der Systemsteuerung>Software nicht auftaucht. Bedeutet aber wirklich Arbeit.

Eine andere Variante wäre, die Systemwiederherstellung von Windows zu benutzen und das System auf einen Stand zurücksetzen, BEVOR das AVG aufgetaucht ist.

Gruß M.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh mal auf systemsteuerung -> Programme -> Programme deinstallieren -> such nach avg -> deinstallieren -> wenn nötig pc neustarten -> danach kannst du die startseite auch wieder ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eulens
19.06.2012, 22:13

Ich habe ja gerade oben deutlich geschrieben, dass ich das versucht habe, jedoch das Programm da gar nicht erst auftaucht. Sonst hätte ich es ja gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?