Falsche Schuldgefühle

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich bin kein pschologe aber ich hatte auch schon Situationen indenen ich mich schuldig gefühlt habe oder weniger Wert als die anderen. Bei mir wars so, dass ich mir eingeredet hatte ich müsste immer alles richtig machen, darf keine Fehler machen, muss tun was meine Eltern wollen. Keine Ahnung warum ich, dass dachte. Vlt weil, ich immer als die brave angesehen wurde. Es schien mir als müsste ich dieses besonders einhalten. Meine Schwester ist dei jüngste und mein Bruder der älste ich bin einfach nur so zwischen drin vlt dachte ich auch daher, dass ich perfekt sein müsste. Und wohin hat das geführt zum Streit mit meiner Mum sie war wütend auf mich, weil ich mich tausendmal für meine Fehler entschuldigt habe. (z.b Wäsche vergessen) Dann kam es so, dass sie meinte dich kann man auch um nichts bitten... Nun was ich damit sagen will ich kann dich verstehn. Und was habe ich gelernt sobald man alles perfekt machen will läuft es meistens schief du musst selbstbewusster werden, dich selbst wertschätzen, dass mag schwer fallen mir fällt es auch schwer. Aber nur dann werden dich andere auch anders behandeln. Du bist etwas wert mach dir das bewusst. Warum sind Menschen denn unsicher, schüchter usw. ganz einfach weil wir es von anderen ständig gesagt bekommen das prägt uns. Du solltest mal auf You tube Viedos von PersonalPowerCoach anschauen. Eigentlich ein Flirt Couch aber im Grunde geht er von der Tiefe aus also von einem selbst vlt hilft es dir ja auch zu erkennen, dass du vieles von dir abhänig machen kannst. Also ich fand seine Erkenntnisse gut.

Hi, was die "falschen" Schuldgefühle angeht, so sind diese völlig normal und du musst bloß lernen, mit ihnen umzugehen, bzw. sie in die richtige Richtung zu lenken. Was deinen Minderwertigkeitskomplex bezüglich deiner Schwestern angeht, so ist er wohl durch deine Eltern geprägt worden, aber diesbezüglich kann dir nur ein Fachmann helfen.

Ich würde dir empfehlen, dich von deinen Eltern abzusetzen, bzw. bis auf weiteres jeden Kontakt zu ihnen unterbinden. Es hilft dir nichts, wenn du von deinen Eltern erwartest, dass sie dich akzeptieren, und du aber schon weißt, dass es vergeblich ist. Auf diese Art und Weise machst du dich nur selbst kaputt. Mach dir einfach klar, dass sie dich nicht als du selbst akzeptieren werden; dafür haben sie offenbar ihre Prinzipien, die sich nicht aufgeben werden. Das, wonach du dich sehnst, wirst du nicht bekommen; es ist besser, dich von ihnen abzusetzen und aufzuhören, ihnen alles recht machen zu wollen. Dies ist vielleicht das Verhalten eines fünfjährigen Kindes, aber nicht des einer erwachsenen Person.

Du schaffst das schon.

Nochmal. Du denkst weniger Wert zu sein, weil deine Umgebung (deine Eltern) dich diesbezüglich beeinflusst/beeinflusst hat.

Viel Glück.

Das nennt man denk ich Komplexe. Du willst die Anerkennung deiner Eltern unbedingt, deswegen richtest du alles darauf aus.

Du machst das alles nur für dich selbst, dein Leben ist dein Leben. Deine Eltern haben ihres, du hast deines. Nur weil eure Leben miteinander verknüpft sind, heißt es nicht das du alles daran setzen musst um sie stolz zu machen.

Lass dich nicht schlagen, beeinflussen oder einschüchtern. Krieg den A*sch hoch, find nen Job...konzentriere dich darauf, verliebe dich, MACH ES BESSER ALS VORHER...

Und deine Schwestern...nunja. Wenn die eines Tages nicht die Erfahrungen haben...immer nur verhätschekt werden...dann haben sie es deutlich schwerer im späteren Leben.

das kann dir hier niemand beantworten. zieh doch einfach mal aus und versuch auf eigenen beinen zu stehen. ich meine du bist 23, das ist eigentlich ein alter, wo man sein eigenes ding macht

Hallo...du leidest unter Minderwertigkeitskomplexen....die wirst du nur los in dem du DEINE Ziele entwickelst und DEINE Indentität formst.Eien Hilfe ist es eine Liste zu machen und zu pflegen wo du auflistet was du magst und für richtig empfindest und eine kurze Begründung formliren kannst zu den einzelnen Punkte....das ebenfalfs mit den Dingen die du ablehnst.....so wirst du dir selbstbewusst

LG Rainer

Was möchtest Du wissen?