Falsche Pillenmarke mitten im Zyklus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

in deiner Pillenpackung steht sicherlich auch drin, dass du, wenn du in der dritten bzw. letzten Woche der Einnahmezeit eine Pilleneinnahme vergisst, du dann einfach sofort Pause machen sollst und entsprechend früher mit dem nächstem Zyklus beginnen sollst. Auf diese Art kommt deine Zwischenblutung auch früher.

Da die Pillen verschiedene Wirkstoffe haben und eine Pillensorte erst wirkt, wenn sich ein gewisser "Spiegel" im Blut aufgebaut hat (d.h. eine ausreichend hohe Wirkstoffkonzentration, musst du die versehentliche Einnahme der Maxim als vergessene Pille werten.

Da du aber gleichzeitig einen Pillenwechsel vorhast und es empfohlen wird, bei Wechseln keine Pause zu machen, solltest du einfach direkt mit der Maxim weitermachen und die eine vergessene Belara-Pille wegwerfen.

Falls du dir unsicher bist, frag natürlich trotzdem deinen Arzt_deine Ärztin! Und wenn du selbst Zweifel hast, ist es immer empfehlenswert, im nächsten Zyklus einfach zusätzlich Kondome zu verwenden.

Was möchtest Du wissen?