Falsche Geburtstagsangabe bei Buchung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

in der Regel gibts da ne Mail in der Bestätigung an die du dich bei Problememn wenden kannst.

Buchungsnummer und Problem in 1-2 Sätzen angeben. (sagen das du dich über ne rückmeldung freust, freundliche grüße)

und dann sollt das korrigiert oder zumindest vermerkt werden ung keine Probleme machen, egal was passiert. Sicher ist sicher.

Auch beim Checkin wird, so Du deutlich über 18 bist, Dein Paß nicht verlangt! Solange Dein Name mit dem Buchungscode übereinstimmt, ist das kein Problem! Gute Reise und viel Spaß! ( Verstehe aber nicht, dass Du mal LH schreibst und mal LTU!)

Danke für die schnelle Antwort (natürlich auch an alle anderen)!! Das ist auch das worauf ich spekuliere.. Vielen Dank

0
@Snickers777

Sehe gerade deine Aussage in Klammern. Ich habe den Flug über lturfly.com gebucht. Durchgeführt wir der Flug aber von Luftahnsa.

0

Wieso denn umbuchen? Es geht doch nur um einen Tippfehler beim Geburtsdatum? Ruf bei LTU an und geb denen durch, dass du dich da vertippt hast und fertig ist die Kiste. Du kannst natürlich auch darauf spekulieren, dass die nicht auf das Geburtsdatum gucken.

Was soll denn passieren?

Bleb locker. Du mußt Deinen Fehler doch nicht bemerkt haben.

In der Regel merkt das keiner. Und wenn doch, versuchs mit einem Laecheln, ups, da hab ich mich verschrieben.

Was möchtest Du wissen?