Falsche Fußstellung operieren

5 Antworten

Nicht operieren! Mein rechter Fuß wurde ohne Erfolg operiert. Die Narben und Schmerzen, die dadurch entstehen sind nicht zu empfehlen. Solange du ohne Beschwerden laufen kannst, musst du dir soetwas nicht antun.

Hallo, bevor ich operieren würde , würde ich mir eine zweite Facharzt-Meinung einholen oder mich unverbindlich in einem guten Sanitätshaus beraten lassen. Vielleicht kann man Dein Gangbild mit senso-motorischen Einlagen verbessern. Infos dazu bekommst Du bei www.footpower.de, da kannst Du auch schauen, ob ein Sanitätshaus in deiner Nähe ist. Senso-motorische Einlagen oder manchmal auch propriozeptive Einlagen genannt korrigieren nicht nur das Fußskelett, sondern wirken "aktivierend" oder "hemmend" auf die Fußmuskulatur.

Ich denke, das weiß deine Orthopädin besser als wir. Nur: Wenn es möglich sein sollte, würde ich es auf jeden Fall versuchen. Denn ein paar Monate Stress für einen lebenslangen Vorteil, das wäre ein gutes Geschäft :)

Hallo, aus einen erbe besitzen wir ein kruzefix aus holz. Besonderheit: die füße jesus liefen nebeneinander statt über kreuz, kann jemand dazu was sagen?

Höhe ca 70 cm! Laut einer bekannten ziemlich wertvoll wegen der fußstellung!?

...zur Frage

Falsche Fußstellung -Auswirkung auf Atmung und Auslöser für Panikattacken?

Hi

Habe das Problem das ich seit über einem Jahr an Panikattacken leide wenn ich unterwegs bin (Ubahn, etc.)

Habe mir deshalb mal ein Buch über Angst und Panik durchgelesen, dort stand etwas über die Körperhaltung und dass das Gewicht auf den Fersen liegen sollte.

Gestern stand ich an der Bushalte und erinnerte mich daran und probierte es aus, jedoch hat es nicht funktioniert da ich so das Gleichgewicht verloren habe. Dann habe ich auf die Füße der anderen geachtet und dabei fiel mir auf das meine Füße im Gegensatz zu den anderen sehr weit nach außen zeigen.

Hab ein wenig recherchiert jedoch nicht viel in Erfahrung bringen können außer das so eine Fehlhaltung irgendwelche Bauchmuskeln anspannt. Ich fühle mich unterwegs auch meist so als ob mich mein Bauch oder Körper daran hindert richtig zu atmen, was ja theoretisch der Grund für eine Panikattacke sein kann = Hyperventilation.

Meine 2. Frage wäre, dadurch das ich das bemerkt habe versuche ich mir eine normale Fußstellung anzugewöhnen, sprich mit den Füßen gerade aus stehen. Ich merke es dabei allerings im Rücken, in der Hüfte und meinen Kniegelenken. Kommt das davon das ich es nicht mehr gewöhnt bin oder sollte man sich so festgesetzte Haltungen nicht abgewöhnen? Fühle mich allerdings auch besser von der Atmung wenn ich richtig stehe

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Lokalanästhesie an den Füssen?!

Im Sommer, genau 2 Tage nachdem ich von meinen Sommerferien zurückkomme, lass ich mir meine Füsse operieren. Schon seit ich 11 bin leide ich an beiden Füssen an Halux Valgus.. Jetzt bin ich 18 und mein leidensdruck ist so hoch, das ich mich schweren Herzens für eine Operation entschieden habe. Nun habe ich mich noch nie Operieren lassen, und das ist kein Zufall. Ich habe extreme Angst, nur schon von Spritzen falle ich in Ohnmacht.. Ich bekomme schon Angstzustände wenn ich nur schon an die OP denke.. Sie wollen mir an den Füssen eine Lokalanästhesie geben. Sie sagen ich werde gar keine Schmerzen spüren, lediglich merken das etwas an meinem Fuss bewegt oder gemacht wird.. Zusätzlich werde ich solche "Mir-ist-alles-egal- Pillen" geben.. Ich bin wenig davon überzogen und habe grausame Angst.. Hat jemand damit Erfahrung. Ich wäre wirklich sehr froh über Ratschläge, Erfahrungen und eigene Geschichten.. :/ :)

...zur Frage

Wie gut hilft Osteopathie bei einer Fehlstellung der Füße?

Guten Abend zusammen! Einer meiner Enkel hat eine Fehlstellung der Füße- nicht dramatisch, aber eben eine Fehlstellung. Die Eltern interessieren sich jetzt für Osteopathie, um das behandeln zu lassen. Ich sagte ihnen heute mittag, ich frag mal bei euch nach, ob da jemand was über die Erfolge bei Fußfehlstellung sagen kann. Wäre sehr nett!

...zur Frage

Motorische Probleme?

Hey, ich habe seit der Kindheit motorische Probleme, anfangs musste ich sogar lernen wie man rennt, das sah bei mir sehr komisch aus (die Füße). Nun ist mir auch aufgefallen das ich Übungen wie z.B. den Hampelnmann nicht richtig ausführen kann, ich bekomme es mit der Koordination nicht hin.

Jetzt frage ich mich ob ich evtl. eine unter einer Krankheit "leide", was könnte das sein, ich meine das ist ja nicht normal.

...zur Frage

wie breit ist eure nase - nasenop?

Hallo. wie breit ist eure nase? überlege ne nasenOP zu machen - aber selbstbild und fremdbild sind meistens total unterschiedlich. jedoch nicht mathematische zahlen. würde daher wissen wollen wie breit eine normale nase ist. also von euch und ich berechne dann den durchschnitt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?