Falsche Freunde oder ok?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Zum einen ist er dein Ex, insofern kann er weggehen mit wem er will. Das ist noch nicht mal unfair, das ist gar nichts. Und deine Freundinnen können ebenso weggehen, mit wem sie wollen. Sie müssen sich nicht erst vorher von dir eine Erlaubnis holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kumpel deiner Freundinnen geht mit ihnen auf den Weihnachtsmarkt. Er ist dein Ex. 

Das du jetzt sauer auf deine Freundinnen bist zeigt, das du über die Beziehung noch nicht hinweg bist. Deswegen haben sie es dir nicht gesagt.

Warum gönnst du deinen Freundinnen nicht den Spass. Das du mit deinem Freund gebrochen hast heisst nicht, das deine Freundinnen das auch machen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, es ist Ganz deine meinung aber wusstest du denn schon dass die drei sachen unternehmen? Ich würde dir raten geh zu deinen Ex freund und zu deinen freundinnnen und dann klär das :)
LG: Samuel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Dein EX-Freud, richtig ? Also sollte Dir SEIN Verhalten egal sein....

Das Deinen Freundinnen ist dann fragwürdig, wenn sie früher nichts zusammen unternommen haben. Wenn Ihr aber eine Clique wart, dann wäre das normal. Aber wenn es denn so ist.... Ist eben Dein EX-Freund, das war einmal Dein Freund.... Wenn sie sich NUN an ihn heranschmeißen, dann ist das allerdings fragwürdig.

Was ich damit sagen will: Nicht jeder muss sich von ihm abwenden, nur weil Du nicht mehr mit ihm zusammen bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

interpretiere nichtzu viel hinein. er ist dein ex und damit auch nicht mehr deine angelegenheit. sorry aber das ist nunmal so. deine freundinnen haben sich wohlmöglich nicht mehr mit ihm getroffen da ihr zusammen gewesen seid. jetzt ist das nicht mehr der fall und sie wollten wohl mal wieder mit ihren alten freund etwas unternehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Sinn hätte es, die Freundschaft abzubrechen und sich außerdem wegen des Exfreudes grämen? Exfreunde sind nicht tabu, nicht einmal für eine Beziehung, selbst wenn es weh tut. Und gemauso dürfen Exfreunde treffen, wen sie wollen. Da ist erstmal nichts Gemeines dabei. Diesen Okoberfestbesuch haben sie dir vielleicht genau deswegen verheimlicht, weil sie wissen, dass du so empfindlich reagieren wirst.

Ja, nochmals, es tut weh, vor allem, wenn du noch nicht über ihn hinweg bist. Aber allein für sich betrachtet sagt es nichts darüber aus, wie die Qualität eurer Freundschaft ist.

Du schreibst hier, es sind deine besten Freundinnnen. Somit sollte es möglich sein, darüber zu reden. So wie es okay ist., dass sie sich mit dem Ex getroffen haben, so ist es auch okay, dass du damit ein Problem hast. Über deine Gefühle kannst du doch mit ihnen sprechen, ohne Vorwürfe. Unterdrückter Ärger wird sich definitiv negativ auf eure Freundschaft auswirken - falls ihr doch noch Freundinnen bleiben wollt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht garnicht!

Wussten die nicht, dass es Dein EX ist?

Die einzige Entschuldigung wäre, dass sie blond sind.

Und noch ein Tipp an Dich:

Sei nicht eifersüchtig, wenn du deinen Ex mit anderen siehst! Meine Eltern haben immer gesagt: „Gib dein gebrauchtes Spielzeug lieber den weniger glücklichen Menschen.“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EgoFermion
14.11.2016, 06:34

Sagen deine eltern wirklich diesen Speech? XD finde ihn cool xD

0

Ja nur wegen dem sind es falsche freunde...

komm mal klar

Als ob sie nicht entscheiden dürfen mit wenn sie abhängen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?