Falsche Festplatte als Betriebssystem

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Starte deinen PC mit XP.Dann kannst du die Partition,auf der Win 2000 ist formatieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sabrinik 24.05.2010, 01:03

Mit der CD-Rom?

0
Meelia 24.05.2010, 01:08
@sabrinik

nein, mit der CD-ROM installierst du das System neu. Zum formatieren brauchst du sie nicht. Achte aber wirklich darauf, das du mit Win XP startest, so wie hier schon geschrieben wurde.

0
sabrinik 24.05.2010, 01:18
@Meelia

Ich danke euch.Ich versuch es jetzt einfach.

0
Pinsel11 24.05.2010, 01:32
@sabrinik

Den PC einfach nur mit XP starten und von XP aus das entsprechende Laufwerk,auf dem Win 2000 ist, formatieren.

0

Geh auf Systemsteuerung -Verwaltung-Computerverwaltung- Datenspeicher.auf Datenträgerverwaltung und mache des darüber!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zuerst wissen welches Betriebssystem welche Partition hat.
C: Win2000 und wo ist XP gespeichert?
XP Sollte ca. 50 GB haben das der Platz nicht ausgeht.
Win 2000 sollte mit 30 GB auskommen.
Aber beachte das mit Win2000 einige Sachen sich nicht
mehr starten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du schon www.computerfrage.net ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lissa 24.05.2010, 00:55

Starte den PC neu, drück während des Startvorgangs auf F8 und ändere im Bios die Platte, von der gestartet werden soll.

Dann müsste es klappen.

0

Was möchtest Du wissen?