Falsche Erdbeeren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das sind sog. "Ampelpflanzen"

Ich hab vor 2 Jahren deswegen an unseren Botanischen Garten ein Foto mit Frage gesandt und eben diese Auskunft erhalten:

Ungiftig, aber muffiger Geschmack. Geruchlos.

Trotzdem würd ich meine Kinder keine Essen lassen :-)

Ja, das denke ich auch, schon wegen muffigem Geruch! Danke

0

hier noch genaueres zur "Scheinerdbeere":http://de.wikipedia.org/wiki/Scheinerdbeere Als Bodendecker sind die Pflanzen sehr beliebt, die erst grün sind, dann gelbe Blütenblätter haben und zuletzt eben rote Früchte tragen.

0

Das sind Ziererdbeeren(bodendecker)nicht giftig aber auch nicht lecker !

ich glaub die sind giftig, das sind die, die auch manchmal in wäldern sind uind oft für essbar gehalten werden, aber ich würde lieber auf nummer sicher gehen, und sagen dasss die giftig sind.

Was möchtest Du wissen?