Falsche Diagnose nach Arbeitsunfall?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hoi.

Die BG bekommt ja einmal den Arztbericht und dann die Unfallanzeige des Betriebes. Wenn es dort Unstimmigkeiten gibt, z.B. weil der Arzt von einem Glatteisunfall spricht, dein Betrieb aber einen ganz anderen Unfallhergang schildert - dann fragt die BG nach.

Allerdings ist ein Sehnenriss oft kein Arbeitsunfall - ich denke, der Arzt wollte dir  mit der Diagnose sogar helfen.

Ciao Loki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?