Falsche Daten blitzer?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst ihn wegen falscher Verdächtigung anzeigen.

Hat er denn tatsächlich dich angegeben, oder war lediglich das auto zum Tatzeitpunkt vielleicht auf deinen Namen zugelassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gibst an, nicht gefahren zu sein und nicht die Person auf dem Foto zu sein.

Dann wirst Du noch einmal einen Bescheid bekommen, dass Du auf die Wache kommen sollst, um eine Personenfeststellung durchzuführen.

Man wird, sofern du wirklich nicht gefahren bist, zweifelsfrei anhand des Bildes feststellen, dass du in der Tat nicht der gesuchte Fahrer bist und alles ist gut.

Der Fahrer wird dann zur Verantwortung gezogen und muss die Strafe begleichen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?