Falsche Daten bei Online-Bestellung

5 Antworten

Ja, das nennt man auch Betrug - wenn es den Namen an der angegebenen Adresse überhaupt nicht gibt, wird sowohl Otto als auch der Paketdienst "betrogen", denn die Liegerung würde dann ja nicht zugestellt und mithin auch nicht bezahlt werden.

Du musst den Kontoinhaber korrekt angeben und der Name muss an der Lieferadresse existieren. Wenn Abnahme und Bezahlung korrekt funktionieren ist alles in Ordnung.

Warum den ein falscher Name? Es ist richtig, daß von Banken Namen nicht mehr so genau überprüft werden wie früher, aber es sollte dennoch passen. Du erwartest vom Verkäufer ja auch Seriosität, also warum wilst du lügen?

Was muss ich bei der Kartenprüfnummer bei einer Bestellung bei EMP eingeben?

Ich habe ein paar Sachen bei EMP bestellen. Ich besitze eine Maestro girocard. Ich Habe meine Daten eingegeben und es wird mir immer angezeigt meine Kartennummer habe eine ungültige Länge... Was mache ich falsch ?

...zur Frage

Nembutal Bestellung ist strafbar?

Guten Abend !

Ich möchte wissen , ist eine Bestellung von Nembutal strafbar oder ?

...zur Frage

Falsches Geburtsdatum bei Bestellung: Strafbar?

Ist es strafbar bei einer Internet-Bestellung (bsp. einer SIM-Karte bei netzclub) ein falsches Geburtsdatum einzugeben, aber sonst alles richtig? Man muss 18 sein, um eine zu bestellen. Kann man mir was anhaben, wenn ich angebe, dass ich schon 18 bin?

...zur Frage

Amazon Bestellung als Minderjähriger?

Hallo, ich bin ein Minderjähriger und möchte bei Amazon bestellen indem ich meine Kontodaten angebe. Darf ich das?

...zur Frage

Falsche Daten bei Anmeldung strafbar?

Hallo zusammen,

ich habe mich unter Angabe von falschen Daten bei der Seite Audible.de angemeldet. Habe ich jetzt mit Konsequenzen zu rechnen

...zur Frage

Shayanashop Bestellung per Überweisung?

Ich habe vor mir etwas im Shayanashop zu bestellen. Da ich so etwas noch nie gemacht habe, bin ich etwas unsicher, da mir nach der Bestellung eine Bestellnummer angezeigt wird und ich natürlich gebeten werde den besagten Betrag zu Überweisen. Hier nun meine Frage: Was muss in der Überweisung drinstehen? Reicht es, wenn ich als Verwendungszweck lediglich die Bestellnummer angebe, oder muss ich zusätzlich noch meine Kontodaten o.ä dazu schreiben? Vielen Dank schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?