falsche Berechnung Lohnsteuer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da du nur einen halben Monat gearbeitet hast, muss du auch mit 15 Steuertagen rechnen. Am besten, du nimmst dein anteiliges Gehalt von 1.058 € / 16 x 30 = 1.983,75 € Brutto für einen vollen Monat. Von diesem Betrag fällt bei LSt-Klasse 1 eine Lohnsteuer von 251 € an. Wenn du diese dann wieder anteilig rechnest, also 251 € / 30 x 16 kommst du auf die 133,87 €. Also ist die Abrechnung korrekt.

Danke schön. Hätten die mir ruhig auch erklären können in der Personalabteilung. Jetzt bin ich schlauer.

0

Steht auf der Abrechnung tatsächlich "Lohnsteuerklasse 1 (EINS)"??? Guck mal bitte schnell nach...

Ja, steht da. Habe ja auch im Telefongespräch noch mal nachgefragt. Die sagen, das steht so in ihrer Lohnsteuertabelle.

0
@kodiaksa

Mh, aber wenn ichs mir recht überlege bzw nochmal genauer lese dann sind 133 Euro LST, St.kl. 1 bei knapp 1050Euro doch völlig normal...?

0
@Heizopfer

Nein, es müssten bei St.kl.2 (die ich eigentlich hab) ca. 4 Euro sein und bei St.kl. 1 ca.23 Euro. So stehts auf meinen früheren Abrechnungen und das kommt auch raus, wenn mans im Nettolohnrechner eingibt.

0

Frag doch mal nach auf welcher Grundlage sie das berechnet haben. Vielleicht liegt ein Übermittlungsfehler vor.

Was möchtest Du wissen?