Falsche Ausbildung gesucht. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

erstmal weiter arbeiten und gleichzeitig nach was anderem schauen. wenn du was findest, vielleicht sogar jetzt noch wechseln kannst, dann kuendigst du und faengst woanders an. du bist ja noch in der probezeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, daß es bei Dir an der Ausbildung an sich liegt, sondern an der Firma. Du bist ja sicher noch in der Probezeit, kannst theoretisch von heute auf morgen aufhören.

Guck Dich aber besser zuerst mal bei anderen Firmen um. Viele suchen sicher noch Azubis - da die ja mittlerweilen oft Mangelware sind. Vielleicht kommst Du ja ganz schnell wo anders unter... Überleg Dir aber gut, WAS Du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

job würde es durchziehen auch wenns nervt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ginger1970
05.09.2014, 23:59

Drei Jahre in einer besch.... Firma durchziehen? Das ist echt Quatsch und verlorene Zeit.

2

Was möchtest Du wissen?