Falsche Altersabgabe bei Maxdome HILFE

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, die Eltern nüssen jetzt eingreifen, weil sie ja nicht volljährig ist und in dem Antwortschreiben klar stellen, dass die Tochter keine Erlaubnis hatte, sich bei Maxdome anzumelden. Dann müssen sie den Vetrtrag annulieren. Gut wäre noch,eine Kopie des Personalausweises hinzuzufügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Vertrag hätte sie nicht abschliessen dürfen, allerdings liegt die Pflicht das zu kontrollieren beim Händler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?