Falschaussage vor der Polizei als Minderjährige

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wird keine Gerichtsverhandlung geben, wo Du die ganze Wahrheit erzählen kannst...

Du darfst als Beschuldigter (fast unbegrenzt) lügen, ohne dass Du dafür bestraft werden kannst. Wir sind hier nämlich in Deutschland, nicht in den USA. Dafür gibts also keine extra Strafe.

Wen Du vorher noch nicht aufgefallen bist, wird am Ende eine Einstellung des Verfahrens stehen. Vermutlich auch ohne irgend eine Strafe. Keine Vorstrafe, kein Eintrag im Führungszeugnis.

Und was hast du da für ein Problem ? Sage so, wie es war und wie du es jetzt geschrieben hast. Denn zu dem zeitpunkt hast du es ja nicht gewußt, also dann war es auch keine Falschaussage. Seidem, du bist später nochmals befragt worden, dann hättest du das sagen müssen. Ich rate dir dringendst, so etwas nie wieder zu tun. Denn glaube mir, du wirst nie glücklich und verbaust dir damit dein ganzes junges Leben. Ich wünsche dir alles Gute und grüße dich herzlich, bienemaus63

Was möchtest Du wissen?