Falschangabe seitens Notebooksbilliger?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Welche Grafikkarte steckt denn eigentlich im Laptop?

NVIDIA GTX 950m

0
@ratnehmer

Die GTX 950m kann leider mit GDDR3 und GDDR5 verbaut werden . Wenn du beweisen kannst dass du die Version mit GDDR5 gekauft hast aber nur GDDR3 drin ist ,solltes du gute Chancen zum Umtausch haben. Also auf der Rechnung sollten die GDDR5 aufgelistet sein oder auch im Angebot vom Verkäufer.

0
@compu60

Genau das ist ja der Fall, es steht da 2x, dass die GTX 950m 4gb Gddr5 hat, hat sie aber leider nicht, wie ich schon unter einen anderen Kommentar schrieb, mal gucken, was der Support mir als nächstes schreibt.

0
@compu60

Der Support hat mir geschrieben, dass ich den Laptop einsenden kann etc., also alles gut, danke für all Eure Hilfe :)

0

Der Speicher dem Grafikchip ist vielleicht doch ein schneller GDDR-5. (G=Graphic), der Speicher für die CPU ist wahrscheinlich ein DDR3. Ob das, was Du da gelesen hast auch stimmt, solltest Du vorsichtshalber nochmal wo anders überprüfen..

In der GPU ist schneller Speicher besonders wichtig, bei der CPU würde der Unterschied nur sehr marginal ausfallen.


ja aber da steht, dass in der Grafikkarte GDDR5 verbaut ist, es ist laut GPU-Z aber nur DDR3 also der langsame Speicher verbaut

0
@ratnehmer

Es kommt sicherlich auch darauf an, wie das Programm den GPU-Speicher abfragt, Orientiert es sich an der Frequenz des Speichercontrollers? Dann kann es nämlich sein, daß falsche Werte angezeigt werden, denn Die hohe Taktrate des GPU-Speichers wird nur dann aktiviert, wenn sie gebraucht wird. Gerade bei Notebooks wird da gerne dran rumgeschraubt, damit Energie gespart wird. Vielleicht solltest Du mal in die Energieoptionen gehen und dort für die Grafik "höchstleistung" einstellen und nochmal mit GPU-z drüberrutschen. Wenn dann noch täterä 3 angezeigt wird, solltest Du Dich an Notebooks blutrünstiger wenden.

0
@bit77

Also ich hab durch Spiele und Einstellungen den Memory Clock hochgetrieben und GPU-Z bleibt dabei, dass es sich um "DDR3 (Hynix)" handelt.

0
@ratnehmer

Dann ist wahrscheinlich kein DDR5 drin. Wie in den Antworten hier bereits erwähnt, ist der Unterschied gar nicht mal so groß. Ich war da etwas irrig, weil ich dachte das der DDR3 nur mit 667 MHz taktet. Das war falsch, der DDR2 hat um die 667 MHz, der DDR3 rast da schon schneller, bis 1600 MHz oder mehr. Eine Beschwerde dürfte sich nicht unbedingt lohnen, die realen Auswirkungen sind auch nicht mal so groß, wie ich gedacht habe.

0

Man sollte annehmen, dass du im Recht bist, solange es sich bei notebooksbilliger.de um Falschangaben gehandelt hat. Aber warte doch einfach mal die Antwort des Supports ab.

Gruß

Der Support hat mir geantwortet (ein zweites Mal, da die erste E-Mail eine automatische war, wegen Feiertagen etc.), die schauen mal was sie damit machen und informieren mich dann weiter, mal schauen was dabei rauskommt :D

0

Was bdeutet Versandsbestätigung?

Hallo,

Was bedeutet eigentlich Versandsbestätigung, muss ich da selber bestätigen oder es ist nur ein Info. nach dem ich bei die Email andresse Vertippt habe weiß ich auch nicht ob das Paket ankommen wird oder nicht??

...zur Frage

AMD SAPPHIRE R9 270X 2GB GDDR5 Grafikkarte Kaputt?

Guten Tag,

ich habe mir vor 3 Wochen einen neuen Computer zusammen gebastelt.

ASRock 970 Extreme3 R2.0 AMD FX-8320 SAPPHIRE R9 270X 2GB GDDR5 8 GB RAM

Nun hat gestern meine alte Festplatte das zeitliche gesegnet und ich habe mir eine neue gekauft. Kurz bevor meine alte Festplatte sich dazu entschloss denn geist aufzugeben, hatte ich schon anfangende Pixel bzw Grafikfehler. Zu erst dachte ich, es liegt an der Festplatte, aber nachdem ich heute diese durch eine neue ersetzte, hören die Grafikfehler immernoch nicht auf..

  • Treiber habe ich neu installiert
  • FurMark Benchmark test gemacht
  • Meines erachtens nach, tauchen die fehler nur bei vollbelastung bzw am ca 55 GPU grad auf

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/grakaj0b6qo9g7n.png

...zur Frage

Nachtzuschlag bei freiwilligen Nachtarbeit Pflicht?

Hallo,

ich stelle mir seit einiger Zeit die Frage wie dies Rechtlich bzw. generell aussieht.

Mal angenommen ein Programmierer bei einer Softwarefirma(Arbeitszeit frei wählbar) würde gerne dauerhaft(freiwillig) nachts arbeiten, da er dort wesentlich mehr und vor allem produktiver arbeiten kann.

Muss der Chef denn den Nachtzuschlag zahlen? Der Mitarbeiter will ja von sich aus nur nachts arbeiten.

Oder kann man dies mit seinem Chef anders vereinbaren?

Gruß, Nico

...zur Frage

Game DVR Windows 10: Zu schwache Hardware?

Liebe Community,

ich habe heute von Windows 8.1 auf Windows 10 gewechselt. Bei Windows 10 gibt es ja eine neue Funktion, dass man Spiele u. ä. aufnehmen kann. Ich wollte Game DVR sofort ausprobieren, habe ein Spiel geöffnet und wollte aufnehmen. Doch die Xbox App sagte mir, dass meine Hardware nicht für eine Aufnahme reicht. Daraufhin habe ich nach den Systemanforderungen bzw. Hardwareanforderungen gesucht. Dabei habe ich herausgefunden, dass man bei AMD eine R7 GPU oder eine R9 GPU oder... usw. braucht. Ich besitze die Grafikkarte AMD R7 250 1GB: Das heißt, dass ich die Hardwareanforderungen von Microsoft für Game DVR erfülle. Ich habe auch den neusten Treiber von AMD installiert (15.7). Warum kann ich dann ein Spiel mit Game DVR nicht aufnehmen?

Vielen Dank für die Antworten im Voraus.

MfG Kenta1561

...zur Frage

arbeitgeber fordert Rückzahlung der zvk Beträge für 4 jahre

Hallo vielleicht kann mir jemand von euch helfen.

Ich habe heute morgen einen Anruf von meinem arbeitgeber bekommen. Anscheinend wurde ich nicht bei der Zvk gemeldet bzw. Nur 2 Monate die ich Vertretungskraft war. Nun fordert er von mir die Beiträge die in den 4 Jahren angefallen sind von mir zurück (Ca. 800€). Diese wollen Sie mir dann gleich im November mit der jahressonderzahlung verrechnen. Bin natürlich total schockiert darüber und habe ihm gesagt ich müsse mich da erstmal erkundigen wie des denn arbeitsrechtlich sei, wenn sie es vergessen hat mich zu melden, denn sie steht ja als Arbeitgeber in der Pflicht mich zu melden! Wieviel muss ich rein rechtlich zurück zahlen bzw. Muss ich überhaupt etwas zurück zahlen?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Jenny

...zur Frage

Pflicht bereits empfangene Bilder zu löschen?

Guten Abend,

jemand hatte mir letztens Bilder per WhatsApp geschickt und hat mich nun gebeten diese zu löschen (geht nicht um Nacktfotos falls das hier jemand denken sollte), möchte die Bilder aber eigentlich ganz gern behalten. Bin ich rein rechtlich in der Pflicht diese zu löschen bzw mache ich mich strafbar wenn ich das nicht tue? Die Person hat mir die Bilder ja freiwillig geschickt und auf den Bildern ist weder etwas verbotenes noch sonst wie brisantes zu sehen (verstehe selbst nicht warum ich sie löschen sollte).

Edit: Habe auch nicht vor die Bilder zu verbreiten.

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?