Falsch adressiertes Paket erhalten --> Recht auf Finderlohn?

4 Antworten

Hallo, ich denke ein Anspruch auf Finderlohn besteht hier nicht. Allerdings hast du auch nicht die Verpflichtung, das Paket auf deine Kosten wieder zurückzuschicken. Du hast schon alles getan, wozu du rechtlich verpflichtet bist: du hast den Absender informiert. An diesen liegt es nun, dir einen für dich kostenlosen Rücksendeschein zuzusenden oder das Paket selbst bei dir abzuholen.

Sollte das nicht passieren, ja dann dürfte das Paket nach einer bestimmten Frist dir gehören. Lass dir allerdings vom Shop deine Mitteilung über die Falschlieferung irgendwie bestätigen, z.B. durch eine Mail.

Bei der Annahme des Paketes hast du ja sicher beim Zusteller unterschrieben, es ist also nachzuvollziehen, wo das Paket gelandet ist.

falsch,du kannst es als "unfrei" an den abs zurück schicken.kostet nix.wenn nicht ist das diebstahl bzw unterschlagung einer sache.

Veranlasse beim Shop die Abholung durch einen Zusteller, der dann den Retourenschein schon dabei hat!

Wer haftet für fehlenden Inhalt bei einer Bestellung?

Hallo,

ich brauche ganz dringend einen guten Rat!

am 30.05.18 bestellte ich zwei Taschen auf fashionette.de. In dem Paket befand sich allerdings nur eine Tasche. Am selben Abend habe ich mich beim Händler gemeldet, ich dachte anfangs eventuell wird die andere Tasche seperat verschickt, nachdem ich jedoch bemerkt habe, dass beide Taschen auf dem Lieferschein vermerkt sind, bin ich natürlich stutzig geworden. Großartige Beschädigungen am Paket konnte ich auch nicht feststellen. Ich habe am selben Tag die Tasche, die ich viel zu groß für den Urlaub fand, wieder eingepackt und den beigelegten Retourenaufkleber draufgeklebt. Ich arbeite in Dauernachtschicht und schlafe also den ganzen Vormittag. Mein Mann, der mir ein Gefallen tun wollte, hat am nächsten Morgen gegen 8 Uhr das Paket abgegeben. Der Händler hat sich zwar um 11 Uhr bei mir gemeldet, habe die E-Mail aber erst am Nachmittag lesen können. Das Paket wurde ja aber auch schon retourniert. Fashionette wollte von mir eine Schadensmeldung. Ich sollte also mit dem Paket zur Post und eine Schadensmeldung erstellen. Ich habe dem Händler mittgeteilt, dass mein Mann das Paket bereits zurückgeschickt hat und nun weigern die sich die einfach irgendeine Lösung zu finden und wollen das ich etwas bezahle, das ich nie erhalten habe und drohen mir mit Inkassounternehmen wenn ich die Zahlungsfrist verstreiche. Das Paket wollen sie mir auch nicht wieder zurückschicken, damit ich eine Schadensmeldung machen kann, bevor die Frist, eine Schadensmeldung zu erstellen (7 Werktage) verstreicht, da sie ja den Vorgaben der DHL folgen müssen. Muss ich das jetzt echt bezahlen und habe gar keine Chance? Mir ist sowas nie zuvor geschehen, daher haben wir etwas unüberlegt gehandelt. Wir kennen uns überhaupt nicht aus mit sowas. Bitte um einen guten Rat was ich machen kann...

liebe Grüße und danke im voraus

...zur Frage

Paket hängt im Zoll fest, was kann man tun?

Hallo alle zusammen! Ich warte nun schon seit fast einem Monat auf eine Bestellung aus den USA, die aber scheinbar seit mehreren Wochen in der Frankfurter Zollstelle verweilt. Ich habe mich mehrmals mit der Post und mit dem Zoll in Verbindung gesetzt und herausbekommen, dass sich beide Parteien nicht für meine Sendung verantwortlich fühlen und den Fehler bei der jeweils anderen Partei suchen, dass die deutsche Tracking Nummer fehlt und dass mein Paket angeblich in einer Postlagerhalle liegt und nur noch von der Post abgeholt werden müsste ( was aber seit Wochen nicht passiert). Nun ist meine Frage, ob sich unter euch vielleicht Leute befinden, die ein ähnliches Problem hatten oder vielleicht bei der Post/beim Zoll arbeiten und mir vielleicht weiter helfen könnten, damit mein Paket endlich bei mir ankommt. Liegt das Problem eher beim Zoll oder bei der Post? Und wie bekomme ich die fehlende deutsche Tracking Nummer heraus? Laut Post müsste ich bei der USPS in Amerika anrufen, was aber nicht so einfach ist aufgrund der Zeitverschiebung. Ist es nicht eigentlich Aufgabe der Post diese Nummer heraus zu finden? Apropos Post, bei der habe ich bereits ein Beschwerdeformular bzw. ein Formular eingereicht, welches die Suche nach meinem Paket anfordert, habe aber auch hier nach sehr langer Zeit immer noch keine Antworten o.Ä. erhalten. (Das Paket beinhaltet nichts, was hätte verzollt werden müssen o.Ä.) Ich bin dankbar für jede Antwort und jede Hilfeleistung!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?