fals das wem interessiert?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Bloodsoul1998,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Franzi vom gutefrage.net-Support

10 Antworten

Wieso denn das? Wenn man sich umbringt, ist man seinen Körper los, mehr nicht. Psychisch betrachtet ändert sich da nichts und diese Trottel, die dich fertig machen, werden es als Schwäche sehen. Das sollte aber nicht so sein. Zeig denen, dass du stark bist und glücklich sein kannst. Ich glaub an dich und das solltest du selbst auch. Denk daran, was sich in ein paar Jahren alles ändern könnte. Falls du auf die Schule gehst, wirst du all die Idioten später eh nie wieder sehen. Bleib optimistisch und wirf dein Leben nicht wegen sowas weg. Ich weiß selbst, wie schwer das sein kann, aber wenn du an dich selbst glaubst, überstehst du auch die härteste Zeit. Es wird sich lohnen, glaub mir.

Hallo erstmal,

Da du anscheinend 98 geboren bist nehme ich mal an das du noch zur Schule gehst. Als ich noch zur Schule gegangen bin ging es mir so ähnlich wie dir. Ich habe mir auch immer gedacht das es nicht so weiter gehen kann. Ich habe die Schule jetzt zum Glück hinter mir und es hat sich alles geändert. Ich mache jetzt eine Ausbildung in einem kleinen Betrieb und verstehe mich dort mit allen gut. Was ich dir damit sagen will ist das du dir genau überlegen solltest ob es wirklich keinen ausweg gibt oder ob es nicht in einigen Jahren vielleicht schon ganz anders aussieht.

Ich geh mal davon aus das du einen Jungen liebst. Ich weis nicht wie alt du bist aber bestimmt nicht über 15. Sich umzubringen halte ich für eine schlechte Idee. Ich kenne das gefühl was du hast aber bring dich nicht um.
Oder wie alt bist du genau ?

Kommentar von mcserv3r
25.10.2015, 23:39

Oder ein Mädchen falls du ein Junge bist xD

0

Du kannst doch nicht in diesem alter so etwas Vorhaben? Ich weiss ja nicht was den so Schief läuft in deinem Leben und das du fertiggemacht wirst ist überhaupt kein Grund sich vom Leben zu verabschieden schliesslich könntest du es ja selbst ändern und es diesen Opfern zeigen und dich durch zu setzen gegen die die es nötig haben dich so runter zu ziehen. Ich glaube andere Menschen haben schlimmere Probleme. Sind Hochverschuldet ohne Ausweg. Werden Verfolgt um umgebracht zu werden. Alles verloren haben. Auf der Strasse sind. Reiss dich zusammen und wirf dein Leben nicht weg für so was unsinnigem. Schliesslich bist du noch so jung das du ALLES erreichen kannst.

Das lasse mal schön bleiben. Du bist noch sehr jung aber glaube mir, daß Du die derzeitige Lebenssituation mehr als schwarz siehst. Wenn Du hier so etwas schreibst, kann es sein, daß Du von Seiten "Gute Frage.net" ein psychologisches Team zu Dir nach Hause geschickt bekommst oder sogar gleich die Polizei. Du tust Dir und vor allen Dingen Deinen Eltern keinen Gefallen mit Deinen düsteren Gedanken. Du bist wie alt? 17? Geh zu einem Arzt Deines Vertrauens - wenn Du Dich schon nicht Deinen Eltern anvertrauen willst - und schildere ihm Deine Gedanken. Ich weiß, es liest sich jetzt alles ganz profan, aber glaube mir, wenn Du diese Phase mit Hilfe eines Arztes überstanden hast, sieht die Welt für Dich schon wieder anders aus. Und es kann nur ein Arzt helfen, niemand anders sonst. Auch hier wird man Dir keine anderen Tipps geben können, weil uns Deine Lebensumstände unbekannt sind.

Kommentar von Bloodsoul1998
25.10.2015, 23:22

leichter gesagt als getan mir kann niemand helfen

0

Sei vernünftig, es kann sein dass es dir schlecht geht, aber das geht vorbei. Liebeskummer? Mobbing? Ja klar, das ist alles nicht schön. Ich weiß das, aber ist es das wirklich wert? Nein ist es nicht! Such dir hilfe, sprich mit jemandem darüber, aber bitte bring dich nicht um. Denk an deine familie. Deine eltern. Deine freunde. Sie werden sich Vorwürfe machen, dass sie dir nicht geholfen haben, dass sie dir nicht helfen konnten.
Ich weiß nicht ob du das jetzt wirklich ernst meinst, weil Leuten den es wieklich so schlecht geht, dass sie sich umbringen wollen und keinen, wieklich gar keinen Ausweg mehr sehen, Posten das nicht auf gutefrage.net oder sonstwas. Ich kann nicht in dich hineinsehen um wieklich zu wissen wie schlecht es dir geht, aber lass es. Bitte.

Was hasst du genau an deinem Leben? Dass du das Glück hattest in einem Staat geboren wurden zu sein, der sich um dich kümmert wenn du nichts hast? Dass du nie einen Krieg erleben musstest und niemals tagelang hungern musstest?

Neiin wehe ich werde dich an die polizei melden jetzt sofort

Kommentar von Bloodsoul1998
25.10.2015, 23:17

lass mich doch endlich das licht sehen 

0

Wer sagt dir das der Tod nicht Schlimmer ist..?

Lass es bleiben, davon wirds auch nicht besser...

Was möchtest Du wissen?