Fallschirmspringen mit Erkältung?

1 Antwort

ist sehr schwer mit Schnupfen oder Erkältung. Warte lieber bis du gesund bist. Falls du aber schon erfahren bist (mehr als 6 Monate dabei bist) hol dir einen Nasenspray und sprühe es bevor du springst in die Nase und zieh ganz tief durch, bis alles frei ist (Nase, Ohren, Mund). FALLS KEIN SPRAY UND NASE VERSTOPFT IST, NIEMALS SPRINGEN!!!!!! Geht in den meisten Fällen Richtung Taubheit!

p.s. Durch die Nase kannst du zu Hause atmen , nicht da oben :)

0
@leewarrior

Nein bin nicht erfahren, wäre mein erster Sprung :) Habe aber eh schon abgesagt, möchte mein Gehör nicht riskieren!!! Danke für deine Hilfe!!!

0

Was tun gegen starke Erkältung und Fieber?

Guten Morgen habe seit Mittwoch eine Erkältung mit halsschmerzen , schnupfen und husten. Meine Nase ist ganz zu seit gestern und kann nur durch den Mund atmen ABER das auch schlecht wegen halsschmerzen seit gestern Abend hAbei ch auch fiber bekommen 39,6 und wollte fragen was ich machen kann?? Was kann das sein?

...zur Frage

Bier trinken trotz Erkältung?

Hallo,

ich hab seit letzten Freitag eine Erkältung. Schnupfen und Husten. Der Schnupfen ist mittlerweile besser geworden, keine verstopfte Nase mehr, sie läuft nur noch etwas. Der Husten ist aber noch voll da. Kann ich trotzdem dieses Wochenende bedenkenlos Bier trinken? Oder würde das die Erkältung wieder schlimmer machen? Bin dankbar für alle Antworten.

...zur Frage

Fallschirm im Februar springen?

Hallo liebe Leute :) Mein bester Kumpel und ich wollen zu seinem Geburtstag Fallschirmspringen gehen. Er hat Ende Februar Geburtstag.

Hat jmd. Erfahrung mit Fallschirmspringen gemacht und weiß, ob das in diesen "Winterlichen" Monaten überhaupt stattfindet? Danke im Voraus!

...zur Frage

Wegen einer erkältung zum Arzt?

Heii

Also, ich bin seit Samstag erkältet. Samstag = Schnupfen und Husten, Kaum Stimme, krazen im Hals, Nase zu Sonntag = Schnupfen und Husten, kaum Stimme, kranzen im Hals, Ohrenschmerzen (hielten aber nur ne Stunde) und ein Ohr war zu, Nase zu Heute = Schnupfen und Husten , kranzen im Hals, ohr ist zu, Nase ist zu

Heute ist es aber nicht mehr soo schlimm wie gestern. Sollte ich trotzdem zum Arzt? Eigentlich sollte die Erkältung ja auch ohne Antibiotikum weggehen? Ich meine, was anderes gibt der Arzt ja sowieso nicht.

Hilft da Salzwasser für die Nase? Dafalgan Brausetabletten für die ganze Erkältung? Villeicht nen Zitronentee? Und was kann ich gegen mein Ohr tun? Kaugummi kauen?

Wie lange hät so eine Erkältung? Ich möchte Samstags schon gerne wieder Fit sein. Ich hab mir auch gedacht, dass ich mal bis Mittwoch abwarte und wenn die Erkältung nicht besser geworden ist bescuhe ich mal den Arzt.

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Was hilft effektiv gegen Schnupfen, bitte Tipps?

Habe seit 2 Tagen schnupfen, so stark dass ich teilweise gar nicht durch die Nase atmen kann. Nehme Spray, das hilft aber nicht auf Dauer. Was kann ich sonst noch gegen Schnupfen/ eine Erkältung tun??

...zur Frage

Erkältung und komische Geräusche beim Atmen?

Ich bin vor ein paar Tagen krank geworden mit Erkältung und allem drum und dran , nur dachte ich mein Schnupfen wird die ganze Nase beeinträchtigen.. das Ding ist jetzt aber ich kann normal atmen und kriege auch Luft durch die Nase , ich kann alles riechen so als hätte ich keinen Schnupfen .. aber weiter oben in der Nase (ich weiß nicht genau wo das sein soll, dicht unter den Augen) habe ich ständig ein drückendes Gefühl und es macht ein komisches Geräusch beim Atmen so eher ein rasseln würde ich sagen (kommt definitiv aus der Nase) .. aber wenn ich versuche zu schnauben kommt einfach nichts raus .. grade so beim hochziehen ( ich weiß , sollte man nicht tun) löst sich minimal etwas. Kann mir vielleicht jemand sagen was das ist und könnte mir ein paar Tipps geben ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?