Fallen in Pyramiden

4 Antworten

doch , die haben sich ganz ausgefallene Dinge einfallen lassen. Du findest bei Google bestimmt etwas

das mit den Flüchen stimmt. Nur liegt es an den Krankheitserregern (Pilzsporen) die sich teilweise in den Pyramiden angesieldet haben/wurden. Deshalb sind auch viel Grabforscher kurze Zeit nach Öffnung eines Grabes verstorben

zu den Flüchen. Einige Menschen sind kurz nachdem sie eine Pyramide betreten hatten gestorben. Das lag dann wohleher daran, daß oft Lebensmittel als Grabbeigabe mit in die Grabkammer gelegt wurden. Diese verfaulten dann und es bildeten sich Pilze, deren Sporen über die Atemwege aufgenommen wwurden. Waren halt nicht so gesund.

Daher kommt das also. Stand eigentlich an den Wänden auch etwas über Flüche, oder ist das auch nur eine Erfindung Hollywoods? (Wegen der "rätselhaften" Tode)

0

Warum heissen Pyramiden, Pyramiden?

Ich frage mich und es ist unsere Aufgabe herauszufinden warum Pyramiden, Pyramiden heissen. Wer weiss es ? Danke für Antworten.

...zur Frage

Gibt es in pyramiden wieklich solche "fallen" oder falmtüren?

...zur Frage

Mit 1g Cannabis von holländischer Polizei an Grenze erwischt

Hallo Community,

ich wurde an der holländischen Grenze zu NRW mti 1g Marihuana erwischt, welches ich in einem Coffeeshop erworben habe. Ich selber stand unter dem Einfluss des Zeugs, weshalb ich einen nüchternen Freund fahren lassen habe. Da sie es sofort gerochen haben, habe ich ihnen das gramm ausgehändigt. Ich musste einen Zettel unterschreiben und die Beamten meinten, die Anzeige würde von holländischer Seite fallen gelassen. Nun wollen sie es aber den "deutschen Kollegen" melden, da ich es ihrer Meinung nach (nur Sichtprüfung, kein Drogentest o.Ä.) auch konsumiert hatte und ich bei der Konzentration auch noch nach einer Woche kein Auto fahren könnte/dürfte. Muss ich mir jetzt Sorgen machen, dass eine Haarprobe etc. von mir verlangt wird bzw. ich jetzt pinkeln o.Ä. muss?

Vielen Dank schonmal!

LG

...zur Frage

Wie haben die alten Ägypter die Pyramiden gebaut?

Ich meine in dokus wird das immer so dargestellt das sie diese mit den eigenen Händen bauten Aber das kann ich mir irgendwie nicht so richtig vorstellen da ein Stein bis zu 70 Tonnen gewogen haben sollen. Selbst mit unserer heutigen Technik wäre es ja ein Meisterleistung so etwas zu errichten weil es ja auch wahrscheinlich kaum Kräne geben dürfte die dieses Gewicht packen würden wenn überhaupt. Waren die Ägypter evtl doch technisch fortschrittlicher als bislang vermutet?

Und ist es Zufall das die Pyramiden nach Sternen gerichtet sind?

Hoffe ihr könnt mir ein paar fragen beantworten Vielleicht habt ihr ja auch eine eigene Theorie diesbezüglich Danke im voraus ;)

...zur Frage

Wieso sind wir nicht in der Lage, Pyramiden zu bauen, die standhaft bleiben?

Die Pyramiden von Nizeh faszinieren uns ja heute noch. Wie wurden sie gebaut? Wie hatte man die Mittel zur damaligen Zeit dazu ? Unterschätzen wir die Ägypter und die waren damals tatsächlich weiter als wir da dachten ? Nun, die Pyramiden stehen ja, man hat ja eh nur Theorien wie sie gebaut wurden, aber schlussendlich wurden sie ja von Menschen gebaut.

Meine Frage lautet : Wieso können wir heute nicht solche Pyramiden bauen, obwohl wir doch in allem sehr weit sind heute ? Wir haben ja Geräte usw, von denen die Ägypter früher nicht mal träumen konnten. Wieso kriegen wir es also nicht hin ? Habe gelesen, die Amis haben es probiert, jedoch fielen die gebauten Pyramiden aber zusammen. Wieso halten die Pyramiden, die vor so vielen Jahren gebaut wurden, heute noch stand, aber die die wir mit unseren Möglichkeiten bauen, fallen zusammen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?