Falle ich wieder in eine Depression.. Bitte helft mir...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

erstmal muss ich dir sagen das meine Situation die ich mal hatte fast Identisch ist. Was ich auch sagen muss ist das du kein Versager bist solange du es nicht zu lässt! Das Mädchen wirst du nie zu 100% vergessen  können glaube mir das habe ich auch nicht... Aber was du machen kannst ist das beste aus deiner Situation zu machen denn so haben doch die meisten Erfolgsgeschichten angefangen nicht war? 

Irgendwo irgendwann gab es einen Schicksalsschlag und die Menschen fangen an sich zu verändern, ja sogar sich zu verbessern bis sie irgendwann mal glücklich im Leben sind.

Was ich sagen will ist das jeder Mensch anders ist aber eines haben wir alle gemeinsam und das sind Probleme durch die wir durch müssen! Nur du alleine kannst entscheiden ob du später sagen kannst "Diese Situation hat mich zu dem gemacht der ich heute bin" oder "Das Mädchen hat mein ganzes Leben zerstört" 

Verstehst du was ich meine? Schreibe mich an wenn du darüber schreiben willst, ich bin für dich da

Grüße, Norjin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo GoxTar,

Du scheinst ein sehr verschlossener Mensch zu sein und wahrscheinlich war in dem Türkeiurlaub Alles anders. Du hattest sicherlich eine andere Stimmung, warst gelöster und dann noch der Kontakt zu dem netten Mädchen, das Dich wahrgenommen hat und einfach so mochte, wie Du warst, bzw. bist.

Hast Du sie auf Facebook mal angeschrieben und gefragt, ob sie sich noch an Dich erinnert? Wie alt ist sie denn und kann sie überhaupt Deutsch? Du bist ja nun 18 Jahre und somit volljährig und könntest so rein theoretisch Urlaub in der Türkei machen und sie dort besuchen. Warst Du nach dem Urlaub überhaupt nochmal weg. Was machst Du so in Deiner Freizeit? Gehst Du zur Schule, machst Du eine Ausbildung oder jobbst? Lebst Du bei Deinen Eltern, was ja sehr wahrscheinlich ist und wie ist die Beziehung zu denen?

Weil Du Dich so in Dein Schneckenhaus verkriechst, verpasst Du wirklich so einiges, doch gerade Jungs sind manchmal Spätzünder. Wie sieht denn ein normales und glückliches Leben für Dich aus? Beschreibe mal die Voraussetzungen und zwar einmal mit dem Mädchen und dann auch ohne sie. Was hättest Du gerne anders und woran scheitert es Deiner Meinung nach?

Welcher Arzt hat Dir damals die Medikamente verschrieben? Die meisten Therapeuten sind alle hoffnungslos überlaufen und wenn Du einen Termin in einem halben Jahr bekommst, dann heißt es auch noch nicht, dass dieser dann auch zu Dir passt. In jedem Fall solltest Du mit Deinem Hausarzt reden und ihm auch sagen, dass Du gerne Hilfe von einem Psychologen hättest und vielleicht kann er Dir zumindest für den Übergang mit Medikamenten helfen, wenn er das so nicht kann, dann hole Dir einen Termin bei einem Neurologen. Du musst es dort aber dringend machen, denn sonst wartest Du da auch 6 Wochen oder gar länger. Sage einfach, dass es Dir richtig schlecht geht und Du dringend Hilfe brauchst und dann kommst Du auch früher dran.

Gab es eigentlich einen Auslöser, warum sie Dir wieder in den Sinn gekommen ist? Bei Freunden ist es wie bei Therapeuten, nicht jeder Mensch passt zu einem und manchmal muss man eben suchen.

Kein Mensch ist übrigens ein Versager und warum stufst Du Dich so ein?

Lasse bitte Deinen Kopf nicht hängen, doch nur Du kannst an Deiner Situation wirklich Etwas ändern, vielleicht brauchst Du dazu ein wenig Hilfe. Was Du aber auch brauchst, dass ist Freude in Deinem Leben und irgendetwas, was Dir Spaß macht und wo Du Dich intensiver mit beschäftigen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist kein Versager, weil Du weinst oder nach Hilfe fragst! Ganz im Gegenteil, das zeugt von Stärke.

Wenn Du meinst, dass Du es irgendwie nicht schaffst, überlege mal was Du denn schon alles geschafft hast.

Und sag ihr einfach wie du dich fühlst. Du weißt es, wann der Zeitpunkt zum loslassen ist. Mache es aber dann auch.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey.

Erstmal nur weil man weint ist man kein Versager. Das wird dir vll so beigebracht oder das ist Klischee das du sagen aber Tränen sind einfach normal wenn man Schmerzen hat. Habe schon viele Erwachsene Männer weinen sehen. Wusstest du das psychischer Schmerz die gleichen Reaktionen im Körper hervorholt sie physischer ? Nein, dann jetzt und du weißt warum du weinst. Die Seele schmerztneinfach um es umgangssprachlich zu sagen.

Du ich kenn das ... Habe auch Ex Freunde nicht aus Kopf bekommen... Aber vielleicht solltest du dir überlegen ob das wirklich Sinn macht. Vielleicht ist das nicht die Person die fuer dich bestimmt ist ? Und du sollst nur vll aus der Sache etwas lernen .... Ich finde es vollkommen in Ordnung das du jmd nachtrauerst aber überlege ob es nicht besser für dich wäre abzuschließen. Das !musst du aber erst wollen .... Solange du dir Bilder anschaust willst du es nicht ... Du musst damit etwas anders umgehen lernen. Ggf. Hilft ein verhaltensterapheut dir bestimmt. Weil der kann dir auch Techniken beibringen damit du anders mit umgehst.

Als Tipp fürs ritzen ... Besorge dir einen roten edding.... Und macht striche diese striche halten auf der Haut und drücken auch Schmerz aus ... Nur das du dich nicht verletzt. Habe diese Technik mal in einer Doku gesehen.( dies ist keine Diagnose oder verhaltensterapheut ... Bitte geh zum Arzt) Welches geholfen hat. Natürlich solltest du unbedingt zum Psychologen vll auch nur ein paar mal damit dundir den Mist endlich von der Seele redest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoxTar
22.04.2016, 03:44

Ich glaube, dass ich nicht in der Lage bin damit richtig und komplett abzuschließen..
Ich schaff es nicht.. Ich dachte die letzten Jahre, dass das vorüber wäre und ich abgeschlossen habe aber nur ein Bild von ihr hat meine gesamte Welt zum taumeln gebracht, ist ein Therapeut teuer?..
Ich habe eigentlich kein Geld..

0
Kommentar von Nycto
22.04.2016, 04:14

gar nichts ... Krankenkasse und bei dir ist es dringend da du dich auch verletzt. rufe bei den umliegenden Therapeuten an und frag ob sie krankenkassenpati3nten nehmen . sag ihnen das du hilf3 brauchst

0
Kommentar von Nycto
22.04.2016, 04:15

da liegen andere Probleme hinter .... nicht nur die Liebe ....

0

Was möchtest Du wissen?