Falle das dritte Jahr durch - Wie überspringt man eine Klasse?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst dir natürlich auch was einreden und deine Krankheit als Ausrede benutzen und deine Begabung kannst du auch als Mittel benutzen damit du dich nicht schlecht fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrenalin99
24.06.2016, 23:49

Ist definitiv nicht der Fall, er hat es von meiner Denkweise erkannt, als ich Probleme meiner Krankheit lösen wollte. :D Biochemische ABläufe, dazu kombiniert mit Neuroanatomie.

Nein, ich habe diese Probleme schon seit Anfang meiner Geburt. Im Kindergarten mit niemandem gesprochen. Erste Klasse Volksschule, ich war nicht reif genug und habe mitten im Unterricht geschlafen. Meine Wahrnehmung ist wirklich anders.

Es ist definitiv keine Fehldiagnose, ich lasse mir auch keine Krankheiten einreden. Mein Charakter ist allgemein sehr anders, das kann jeder bestätigen, der mich als Freund kennt.

Ich habe Wahrnehmungsstörungen vllt., keine Ahnung. Aber man hat auch schon im frühen Alter erkannt damals, dass ich sehr viel schneller Sachen erlernen konnte, als andere Kinder. Ich habe meine Schwester als Vergleichsperson.

0

Was möchtest Du wissen?