Faktorisieren mit der binomischen Formel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei der ersten Aufgabe siehst Du 2 Quadrate (nehme an das heißt b²) die voneinander abgezogen werden, das sieht schwer nach a²-b²=(a+b)*(a-b) aus! Ziehe die Wurzeln und setze entsprechend in die Klammern ein.

Bei der 2. hast Du vorne und hinten wieder Quadrate, könnte also a²-2ab+b²=(a-b)² sein. Ziehe die Wurzeln, setze ein und prüfe ob der mittlere Term stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2.25 * a ^ 2 - 0.09 * b ^ 2 = (√(2.25) * a) ^ 2 - (√ (0.09) * b) ^ 2

Dritte binomische Formel -->

2.25 * a ^ 2 - 0.09 * b ^ 2 = (√(2.25) * a) ^ 2 - (√ (0.09) * b) ^ 2 = (√(2.25) * a + √ (0.09) * b) * (√(2.25) * a - √ (0.09) * b)

https://de.wikipedia.org/wiki/Binomische\_Formeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vorwärts und rückwärts üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?