Faktoren der Kommunikation die fürn Empfänger wahrnehmbar/nicht wahrnehmbar sind?

4 Antworten

Der Begriff "Kommunikation" erstreckt sich ja nicht nur auf den mündlichen und schriftlichen Austausch von Informationen. Wesentlich umfangreicher ist der Bereich der nonverbalen Kommunikation, also die Sprache der Mimik und Gestik, der Farben, Formen und Klänge.

Unsere Umgebung "spricht" zu uns und mit uns, zumeist ohne dass diese "Botschaften" von uns bewusst wahrgenommen werden. Die Werbung arbeitet intensiv mit diesen Phänomenen und manipuliert uns dadurch, und es gibt einen eigenen Wissenschaftsbereich der "Semiotik", der sich mit diesem Themenkreis befasst.

Wenn von wahrnehmbaren/ nicht wahrnehmbaren Faktoren der Kommunikation die Rede ist, denke ich, dass Du Dein Augenmerk verstärkt auch auf diesen Bereich lenken solltest.


Nonverbale Kommunikation zeigt sich oft Körpersignalen, die nicht kontrollierbar sind und auch nur so wenige Millisekunden dauern, dass sie nur gefilmt nachträglich in Slow Motion wahrnehmbar sind.

Also... Deine IP kann im Internet sofort erkannt werden.

Um unerkannt zu surfen gibt es den Browser "Tor" der macht das über zehn Ecken und Du bleibst unerkannt.

Mario

Was möchtest Du wissen?